.
Apex Legends Staffel 9: Legacy-Update stürzt EA-Server ab
 

Apex Legends Staffel 9: Legacy-Update stürzt EA-Server ab

Die vollständigen Patchnotizen für Apex Legends, Staffel 9: Legacy, wurden veröffentlicht. Da das aktuelle Update für Staffel 8 viele Änderungen enthält, können wir uns ansehen, wie sich das Waffen-Meta ändern wird.

Apex Legends Staffel 9: Legacy fügt dem Spiel viele Inhalte hinzu, darunter eine neue Legende, eine Waffe und einen neuen 3v3-Arena-Modus.

Die offiziellen Patchnotizen enthielten nicht nur Legendenänderungen, sondern auch die Waffenfans und Nerfs, die möglicherweise ein ganz neues Meta für Staffel 9: Legacy sehen könnten.

Sturmgewehre

Bei den Sturmgewehren scheinen R-301, Flatline und Havoc im letzten Update einen Nerf wie die Hemlock zu bekommen, da Respawn beschlossen hat, den Headshot-Multiplikator von 2,0 auf 1,75 zu reduzieren.

Dies wird die Waffenmeta für Apex Legends interessanter machen, da sowohl die Flatline als auch die R-301 in Staffel 8 sehr dominant waren.

Verwüstung

Darüber hinaus wurde der Havoc poliert, um den Headshot-Nerf auszugleichen, wobei die Kontrollierbarkeit des Rückstoßes zu Beginn des Musters erhöht wurde. Dies könnte das Havoc möglicherweise sehr wettbewerbsfähig machen, da es das einzige Sturmgewehr ist, das im Legacy-Patch einen Buff erhält.

SMGs

Im Allgemeinen bleiben die SMGs gleich, ohne dass einer Waffe in der Klasse ein Nerf oder Buff hinzugefügt wird. Die einzige kleine Änderung ist, dass sich der R-99 jetzt in der goldenen Waffenbeute befindet, die sehr stark sein wird.

Könnten wir sehen, dass Waffen wie Volt, R-99 und Alternator dominanter sind als je zuvor, da die SMGs keinen Nerf erhalten haben? Der Alternator wurde in Staffel 8 poliert, wo er bereits sehr wettbewerbsfähig war und sogar eine höhere Gewinnrate als der R-99 hatte. Behalten Sie ihn also für Legacy im Auge, da es sich um Meta handeln könnte.

LMGs

Die meisten LMGs in Legacy sind seit Staffel 8 unberührt, der Spitfire hat jedoch einen dringend benötigten Nerf erhalten.

Spitfire

Der anfängliche Rückstoß beim Start des Spitfire wurde erhöht, von dem die Entwickler glauben, dass er den Menschen helfen könnte, dagegen anzukämpfen. Die Idee ist, dass jemand mit einer Waffe mit geringerer Reichweite und schneller Feuerrate mehr Schüsse trifft als jemand mit einem 55-Runden-Spitfire.

Die Entwickler sind sich bewusst, dass das Spitfire in Staffel 8 extrem stark war, und sind daher bereit, bei Bedarf weitere Änderungen vorzunehmen.

Scharfschützen

Langbogen

Um den Verlust von Skullpiercer auszugleichen, wurde der Headshot-Multiplikator von 2,0 auf 2,15 erhöht. Der Langbogen war in Staffel 8 großartig, aber ohne Skullpiercer kann er den Schaden des Sentinel und des Ladegewehrs nie wirklich erreichen, es sei denn, Sie sind ein extrem guter Schütze damit.

Dreifache Aufnahme

Viele Triple Take-Fans werden enttäuscht sein, dass es nun den Airdrop erreicht hat und den Peacekeeper ersetzt.

Der Triple Take wurde daher leicht poliert, um ihn zu einer starken Waffe für Pflegepakete zu machen. Er erhöht die Feuerrate von 1,2 auf 1,3, verkürzt die Zeit für eine Ladung mit voller Präzision von 1,1 auf 1, erhöht die Bewegungsgeschwindigkeit während des ADS und erhöht auch die Ausbreitung während in der Luft und zielen auf Sehenswürdigkeiten.

Schützengewehre

Apex Legends Legacy bringt auch eine neue Waffenklasse hervor, die als Marksman Rifles bekannt ist. Dies ist eine Klasse für Waffen mit mittlerer Reichweite wie den 30-30 Repeater, den G7 Scout, den Bowcek Bow und sogar den Triple Take.

Alle Waffen in dieser Klasse können kein Visier mehr ausrüsten, das größer als das 3x ist. Dies ist ein großer Nerf für alle, die das 2x – 4x Zielfernrohr genießen.

Waffen in dieser Klasse erhielten jedoch einen leichten Buff, da die Bewegungsgeschwindigkeit beim Zielen auf das Ziel für jede Marksman-Waffe erhöht wurde, die schneller als Scharfschützen, aber langsamer als ARs ist.

30-30 Repeater

Die 30-30 wird eine sehr starke Waffe in Legacy sein, da die Patchnotizen einen Anstieg des Beinschaden-Multiplikators von 0,75 auf 0,85 zeigten. Dies könnte es besser an den G7 Scout anpassen und es tatsächlich zu einer wettbewerbsfähigen Option für den mittleren Bereich machen.

G7 Scout

Der G7 Scout ist seit vielen Jahren die vielseitigste Waffe in Apex Legends. Er kann mit einem präzisen Hüftfeuer und von weitem besonders mit einem 2x – 4x Zielfernrohr aus nächster Nähe eingesetzt werden.

Es scheint, dass Respawn einen Teil seiner Vielseitigkeit wegnimmt und die Genauigkeit des Hüftfeuers verringert, indem die Ausbreitung des Hüftfeuers erhöht wird. Dies könnte dazu führen, dass der 30-30 Repeater seinen Platz einnimmt, da sein Hüftfeuer jetzt besser sein wird als das der G7.

Schrotflinten

Es scheint, dass die Schrotflinten in dieser Saison ziemlich unberührt bleiben werden, wobei der Mastiff in Staffel 8 zerfetzt wird. Es scheint, dass die Eva 8 und möglicherweise der Peacekeeper die stärksten Optionen sein werden.

Friedenswächter

Das Vermächtnis wird den Friedenswächter wieder in der Beute des Bodens sehen, mit einigen relativen Nerfs, um ihn wieder in Einklang zu bringen, nachdem er eine sehr starke Waffe für Pflegepakete ist.

Obwohl es standardmäßig mit einem Präzisionsdrossel geliefert wird, wurde der Schaden von 10 auf 9 verringert, die Nachlade- und Nachkammerzeiten wurden erhöht und die Pelletausbreitung wurde für alle Ladungsstufen erhöht. Der Peacekeeper verliert auch schnell die Ladung, nachdem er ADS verlassen hat.

Trotz dieser Nerfs wird der Friedenswächter mit einem Knall zurückkommen und eine starke, tragfähige Option für Nahkampfeinsätze sein.

Pistolen

Wingman

Ähnlich wie beim Langbogen bedeutet das Entfernen von Skullpiercer, dass der Headshot-Multiplikator von 2,0 auf 2,15 erhöht wurde. Dies ist eher ein Nerf als ein Buff, da er ein großartiges Hop-Up verliert.

P2020

Das Entfernen von Hammerpoint-Runden ist auch ein großer Erfolg für den P2020, was ihn viel weniger rentabel macht. Als Gegenleistung erhielt es auch einen Buff, der den Schussschaden von 15 auf 18 erhöhte. Dies wird jedoch die Stärke der Hammerpoint-Runden nicht ersetzen.

Außerdem bemerkte Respawn, dass die meisten Spieler die schnelle Feuerrate nicht ausnutzten, und verringerte sie von 8,5 auf 6,25. Zusammen mit dem verstärkten Schaden sollte dies die Verwendung des P2020 vereinfachen.

Mosambik

Mosambik hat in Legacy einen Nerf und Buff erhalten, der die Clipgröße von 4 auf 6 erhöht, aber auch das Entfernen von Hammerpoint-Runden bedeutet, dass es nicht annähernd so nützlich oder mächtig sein wird.

Das ist alles für die Buffs und Nerfs aller Waffen für Apex Legends Season 9: Legacy, die die Spieler heute genießen können, wenn es bei veröffentlicht wird 10 Uhr PDT (18 Uhr BST).

Weitere Informationen zu Apex Legends finden Sie unter Charlie INTEL. Lesen Sie auch unseren Artikel über alle legendären und epischen Skins von Valkyrie.

Bildnachweis: Respawn Entertainment

Publicidad
Publicidad
Publicidad Reglas de los comentarios: 1 - Todos los comentarios se moderan y luego se publican 2 - No están permitidos los nombres malsonantes 3 - Los comentarios que no respeten a otros usuarios no se publicarán 4 - Los comentarios que no respeten el trabajo de los redactores no se publicarán 5 - Si quieres que se edite o borre un mensaje tuyo, responde a dicho mensaje y en un máximo de 24 horas será editado/borrado. 6 - Es recomendable que ordenes los comentarios por "nuevos" para ver las últimas respuestas.
0 Comentarios
Inline Feedbacks
View all comments
0
¿Necesitas algo? Déjanos un comentario!x