Apex Legends-Entwickler befürchten, dass das Kit von Vantage im aktuellen Loot RNG funktioniert

Respawn Entertainment sprach mit Dexerto über ihre Befürchtungen bei der Schaffung einer Scharfschützen-basierten Legende in Apex Legends. Während einige Legenden zu einem bestimmten Waffenstil tendieren, bringt Vantage dies auf eine ganz neue Ebene. Ihr gesamtes Kit schreit über große Entfernungen und es ist leicht zu verstehen, warum. Das Problem kommt mit dem RNG der Beute. Damit ein Langstrecken-Kit funktioniert, müssen Sie einen Scharfschützen und eine Art Zielfernrohr finden.

Das sind zwei Chancen zu scheitern.

Triff Vantage, einen Scharfschützen-Gelehrten und eine Legende, die erzogen wurde, um allen Widrigkeiten zum Trotz zu überleben 🎯 pic.twitter.com/ZM3Bomako1

– Apex-Legenden (@PlayApex) 4. August 2022

Lead Legend Designer Chris Winder sprach genau zu diesem Thema.

„Manchmal kann ein Spieler das Gefühl haben, dass er den Charakter nicht richtig spielt, wenn er keine Schrotflinte oder kein LMG findet. Für Vantage haben wir über solche Dinge nachgedacht … und dieses Problem hat sich ein wenig verschärft Wenn Sie als Scharfschütze in Apex wirklich auf große Entfernungen spielen, brauchen Sie ein Scharfschützengewehr und eine Optik, also müssen Sie wirklich zweimal würfeln.“

Da kommt das Ultimative ins Spiel.

„Darum haben wir uns Sorgen gemacht. Das war etwas, worüber wir irgendwie die ganze Zeit nachgedacht haben. Ich denke, das Ultimative als Scharfschützengewehr mit einer Optik darauf zu haben, lindert definitiv diese Ängste oder potenziellen Ängste, die Sie haben könnten, und lässt Sie in jedes Beutespiel einsteigen, das Sie für dieses Spiel halten.

Egal, was sie finden, die Spieler sollten beruhigt sein, dass ihre ultimative Fähigkeit ihnen einen mächtigen Scharfschützen geben wird.

Publicidad Publicidad Reglas de los comentarios: 1 - Todos los comentarios se moderan y luego se publican 2 - No están permitidos los nombres malsonantes 3 - Los comentarios que no respeten a otros usuarios no se publicarán 4 - Los comentarios que no respeten el trabajo de los redactores no se publicarán 5 - Si quieres que se edite o borre un mensaje tuyo, responde a dicho mensaje y en un máximo de 24 horas será editado/borrado. 6 - Es recomendable que ordenes los comentarios por "nuevos" para ver las últimas respuestas.

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.