Der Helldivers 2-Patch aktualisiert den Explosionsschaden des R-9-Eruptors

Helldivers 2 wurde erneut aktualisiert, dieses Mal mit den üblichen Fehlerbehebungen, aber auch mit Änderungen an der Funktionsweise der Waffe R-9 Eruptor. Dies geschieht nur wenige Tage nach der Ankündigung des neuen Kriegsbundes Polar Patriots, der am 9. Mai erscheinen wird.

Den Patchnotizen für Version 1.000.302 zufolge sind die Hauptbereiche der Änderungen außerhalb dieses Waffenupdates Absturzkorrekturen, Probleme mit sozialen Menüs, Korrekturen falsch ausgerichteter Zielfernrohre und allgemeine Verbesserungen.

Beim R-9 Eruptor gab es also folgende Änderung: „Explosionsschaden um 40 erhöht und Schrapnell aus der Explosion entfernt.“ Der Entwickler sagt, dass dies dazu dient, „Fälle zu vermeiden, in denen Spieler sich selbst oder ihre Teamkollegen zufällig in einem großen Umkreis um die Explosion herum mit einem Schuss treffen“, was ja durchaus fair klingt.

Es gab weitere Gameplay-Änderungen, wie folgt:

Die Sicht- und Hörreichweite von Shrieker wurde leicht erhöht. Die Hörreichweite von Gunships wurde leicht erhöht

Zu anderen Korrekturen sagt der Entwickler: „Wir haben Probleme mit der Art und Weise behoben, wie Schaden-über-Zeit-Effekte angewendet wurden.“ Dies sollte Probleme beheben, bei denen nur der Besitzer der Netzwerksitzung sie anwenden konnte, und andere Fälle, bei denen sie inkonsistent angewendet würden.“

Hier sind weitere Gameplay-Korrekturen:

Das Abfeuern des Punisher-Plasmas beim Tragen eines Schildrucksacks verursacht keinen Schaden mehr am Helldiver. Es wurden Probleme behoben, bei denen die Zielfernrohre einiger Waffen in der Ego-Perspektive nicht ausgerichtet waren. Der Ton beim Stimmen wird nicht mehr abgespielt, wenn er unterbrochen wird. Wichtige Befehle mit der „Tötungsaufgabe“ verfolgen nun korrekt den Punktestand. Zuvor wurden die Tötungen des gesamten Trupps für jeden Spieler einmal gezählt, was bedeutete, dass die Punktzahl mit der Anzahl der Personen in der Mission multipliziert wurde. Dies ist nun geändert. Helldiver können in den „Horde Defend Missions“ nicht mehr auf hohen Felsen landen. Helldiver können in Missionen zum Deaktivieren des Terminid-Kontrollsystems nicht mehr auf Insektensäulen landen. Behebung eines Problems, bei dem die Verstärkungsstrategie nicht vorhanden ist, wenn ein Helldiver die Sitzung verlässt, bevor er sich bereit macht, und dann heiß, der aktiven Sitzung beizutreten

Alle anderen Fixes, wie die Fixes für das soziale Menü und die Absturzfixes, können Sie hier in den offiziellen Patchnotizen nachlesen.

Helldivers 2 ist jetzt für PC und PS5 erhältlich.

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.