Die Legende von Zelda Breath of the Wild: Tah Muhl Shrine Guide

Einer der Schreine in Die Legende von Zelda: Breath of the Wild ist der Tah Muhl-Schrein oder der Vorbei an der Flamme. Für diesen Schrein muss Link Blätterhaufen und Holzkisten verbrennen, um Zugang zu den Truhen und dem Altar zu erhalten. Dieser Schrein mag verwirrend erscheinen, aber er ist ziemlich einfach zu vervollständigen, und in dieser Anleitung erfahren Sie, wie man ihn vervollständigt den Tah Muhl-Schrein, besorgen Sie sich die Truhen darin und beanspruchen Sie die Geisterkugel.

Link wird mit belohnt Geisterkugeln für den Abschluss von Schreinen. Die erhaltenen Geisterkugeln können gegen weitere Herzbehälter oder Ausdauergefäße eingetauscht werden. Da es in ganz Hyrule 120 Schreine gibt, kann Link 120 Spirit Orbs bekommen. Sie können entscheiden, ob Link mehr Herzen oder Ausdauer haben soll.

Ort

Der Tah Muhl-Schrein kann gefunden werden mitten in einer Schlucht zwischen Lake Ferona und Trilby Valley, die beide südlich des Eldin Towers liegen (Der Schrein befindet sich südwestlich des Foothill Stable und des Mo’a Keet Shrine oder nordwestlich des Ternio Trail). Der Tah Muhl-Schrein ist einer von neun Schreinen in der Region Eldin Tower.

Vorbei an der Flamme

Bevor es zum Schrein hinabstieg, würde es sehr helfen, wenn Link hätte eine feuerbasierte Waffe wie eine Flammenklinge, weil Link, wie oben erwähnt, Sachen im Schrein verbrennen muss. Wenn Sie keine haben, reicht auch eine Fackel oder eine andere Holzwaffe, da Sie damit Feuer herumtragen können. Wenn Sie immer noch keine davon haben, reichen normale Pfeile (oder sogar Feuerpfeile).

Beim Betreten des Tah Muhl-Schreins werden Sie sehen, dass Link sich in einem Raum mit vielen Blättern an den Wänden befindet. Um diesen Schrein fertigzustellen, muss Link Folgendes tun:

Zuerst muss Link die Blätter an der Wand direkt vor dem Eingang in Brand setzen. Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten: Link kann zum Pfad auf der linken Seite gehen, um eine brennende Fackel zu finden, dann seine Fackel oder eine andere Holzwaffe in Brand setzen und sie zu den Blättern an der Wand vor dem Eingang bringen, um sie zu entzünden Wenn Link in Flammen steht, kann Link mit Pfeil und Bogen zielen und den Pfeil in Brand setzen, indem er ihn das Feuer auf der Fackel berühren lässt und ihn dann auf die Blätter an der Wand vor dem Eingang schießt. Link kann die Blätter mit einem Feuer treffen Waffe, oder Link kann sie einfach mit einem Feuerpfeil abschießen.
Nachdem die Blätter ausgebrannt sind, wird sich herausstellen, dass Holzkisten, die ebenfalls brennen, ein Loch in der Wand blockieren. Sobald die Holzkisten ausgebrannt sind, gehen Sie durch das Loch in der Wand, um fortzufahren.
Im nächsten Teil des Schreins sehen Sie eine Truhe auf einem Stapel Holzkisten direkt vor Ihnen, einen verschlossenen Eingang auf der linken Seite mit zwei Truhen darin, eine Rampe auf der rechten Seite, die von einem Haufen Kisten gehalten wird, und die Rampe führt zum Altar und zum Mönch. Darüber hinaus gibt es auch Blätter an der Wand, die im Raum verstreut sind. Setzen Sie die Kisten in der Nähe des Altars mit einer der oben genannten Methoden in Brand. Danach wird die Rampe zum Altar abgesenkt.
Bevor er zum Altar geht und den Schrein verlässt, gibt es jedoch noch einige Truhen, die Link erhalten kann. Einer von ihnen ist die Truhe auf einem Kistenstapel in der Ecke des Raums auf der rechten Seite des verschlossenen Eingangs. Setzen Sie den Stapel Holzkisten mit einer der oben genannten Methoden in Brand, und es wird auch die Truhe darauf verbrennen. Sobald der Stapel Holzkisten und die Truhe ausgebrannt sind, wird der Gegenstand in der Truhe fallen gelassen: ein Opal.
Als nächstes wird eine weitere Truhe in einem Loch in der Wand von einem Laubhaufen hinter zwei Holzkisten auf der rechten Seite der Rampe zum Altar blockiert. Setzen Sie die Blätter und die beiden Holzkisten mit den in Schritt eins beschriebenen Methoden in Brand, um die Truhe freizulegen. Öffne die Truhe, um einen Cobble Crusher zu erhalten.
Gehen Sie dann in die Nähe des verschlossenen Eingangs, und Sie sehen eine Truhe auf der rechten Seite des Bodens im Inneren und eine weitere Truhe auf einer kleinen Plattform hoch oben an der Wand mit Blättern, die bis über den Zaun hinausgehen. Setzen Sie die Blätter auf der linken Seite mit einer der oben genannten Methoden in Brand und das Feuer geht die Wand hinauf und verbrennt die Truhe. Sobald die Blätter und die Truhe ausgebrannt sind, wird der Gegenstand in der Truhe fallen gelassen: ein kleiner Schlüssel.
Um den kleinen Schlüssel zu erhalten, drücken Sie die Richtungstaste nach oben, wählen Sie die Magnesis-Rune-Fähigkeit aus, drücken Sie die L-Taste, um zu zielen, zielen Sie auf den kleinen Schlüssel auf dem Boden innerhalb des Tors, drücken Sie die A-Taste, um die Magnesis-Rune darauf zu aktivieren, bringen es über den Zaun, dann ziehe es zu Link und nimm es.
Gehen Sie danach in die Nähe des verschlossenen Eingangs und drücken Sie die A-Taste, um ihn mit dem soeben erhaltenen kleinen Schlüssel zu öffnen. Öffne die Truhe innen rechts, um einen Rubin zu erhalten.
Jetzt endlich, da alle Truhen im Inneren des Schreins geöffnet wurden, geh die Rampe hoch geh in die nähe AltarRede mit der Mönchund beanspruchen Sie Ihre Geisterkugel!

Wie oben erwähnt, ist der Tah Muhl-Schrein oder der Passing the Flame einer von neun Schreinen in der Region Eldin Tower. Die anderen Schreine sind der Mo’a Keet-Schrein oder Metal Makes a Path, der Daqa Koh-Schrein oder Stalled Flight, der Qua Raym-Schrein oder A Balanced Approach, der Shae Mo’sah-Schrein oder die Swinging Flames, der Sah Dahaj Schrein oder die Macht des Feuers, der Gorae Torr Schrein oder Gorae Torrs Segen, der Shora Hah Schrein oder die Blaue Flamme und der Kayra Mah Schrein oder der Gierige Hügel.

Publicidad Publicidad Reglas de los comentarios: 1 - Todos los comentarios se moderan y luego se publican 2 - No están permitidos los nombres malsonantes 3 - Los comentarios que no respeten a otros usuarios no se publicarán 4 - Los comentarios que no respeten el trabajo de los redactores no se publicarán 5 - Si quieres que se edite o borre un mensaje tuyo, responde a dicho mensaje y en un máximo de 24 horas será editado/borrado. 6 - Es recomendable que ordenes los comentarios por "nuevos" para ver las últimas respuestas.

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.