Features von FIFA 23 Visual Matchday Experience enthüllt

Der FIFA 23 „Official Matchday Experience Deep Dive“-Trailer, der die Kulisse für den letzten Eintrag in der Reihe bildet, der im Rahmen der 30-jährigen Partnerschaft von EA und FIFA erstellt wurde, wurde am Freitag veröffentlicht und gibt den Spielern einen detaillierten Einblick in die brandneuen Funktionen des Matchday-Erlebnisses.

Von Wiederholungen von AR-Übertragungen bis hin zu hyperrealistischen Spielfeldoberflächen und mehr – hier ist eine Aufschlüsselung der visuellen Spieltagsfunktionen von FIFA 23.

Das World’s Game hat noch nie so gut ausgesehen.
Sehen Sie sich die visuelle Entwicklung von an #FIFA23 in unserer Präsentation Deep Dive:

😍 Auf dem Spielfeld
🤯 Rund um das Stadion
🤩 Tore

Jetzt ansehen ➡️ https://t.co/EeDl8gjj8D pic.twitter.com/MC8ZPxDa8T

— EA SPORTS FIFA (@EASPORTSFIFA) 5. August 2022

Der FIFA 23 Matchday Experience Deep Dive-Trailer ist genau sieben Minuten lang und deckt drei Verbesserungsbereiche ab: auf dem Spielfeld, im Stadion und beim Toreschießen.

Auf dem Platz

An erster Stelle standen die Änderungen auf dem Spielfeld, die FIFA-Präsentationsproduzent Fab Muoio dieses Mal als die größte visuelle Verbesserung bezeichnete.

„Wir haben wirklich versucht, die Leistungsfähigkeit der neuen Hardware zu nutzen, damit sie so realistisch wie möglich aussieht“, sagte Muoio in dem Video. „Wir sind reingegangen und haben uns auf die Länge des Grases und die Farbe des Grases eingestellt. Wir haben sogar etwas von dem Schmutz auf dem Gras gezeigt, wenn es entweder durch einen Slide Tackle oder einen Knee Slide aufgerissen wird. Also wir wirklich irgendwie diesen Pitch zum Leben erwecken.”

Ein spezifisches Beispiel, das Muoio von diesem Spiel berichtete, war, wenn ein Spieler rutscht, um ein Tor zu feiern, werden die Spieler für den Rest des Spiels immer noch die Spur sehen, die sie auf dem Spielfeld hinterlassen haben.

Auf dem Spielfeld / Bild mit freundlicher Genehmigung von EA Sports

“Sie können es vom Anpfiff bis zur Vollzeit verprügeln”, sagte Muoio. „Das Spielfeld fühlt sich dadurch wirklich wie ein lebendiges, atmendes Stück der Umgebung an.

Ein weiterer visueller Verbesserungsbereich sind die Schatten des Spiels, insbesondere die auf dem Ball, den Spielern und dem Spielfeld.

Rund um das Stadion

Im Stadion sollen die Vorbereitungen vor dem Spiel in FIFA 23 „schnell geschnittene, rasante“ Kinosprache und Elemente aufweisen, um den Hype echter Sportübertragungen nachzubilden.

Aufbau vor dem Spiel / Bild mit freundlicher Genehmigung von EA Sports

Die Clips zeigen alles, von im Stadion ankommenden Fans bis hin zu Drohnenaufnahmen von oben, Flashback-Momenten auf dem Spielfeld und Managerinteraktionen, und werden durch brandneue Kommentaraufnahmen und Musik ergänzt.

Als Teil seiner Bemühungen, in diesem Jahr viel mehr Vielfalt in das Spiel zu bringen, soll FIFA 23 die visuelle Qualität seiner weiblichen Offiziellen verbessern und die Möglichkeit hinzufügen, sie Männern, Ultimate Team, Pro Clubs zuzuweisen und mehr zum allerersten Mal.

Für neuere Spieler, die zu FIFA 23 kommen, wird das Spiel einen brandneuen Trainer mit eigenem Toolset und überarbeiteter, „moderner“ Grafik bieten.

Neuer Trainer / Bild mit freundlicher Genehmigung von EA Sports

Es wurden einige bedeutende Schritte unternommen, um das Aussehen der Zuschauer in FIFA 23 zu verbessern, indem mehr Köpfe, Körpertypen und Kleidungsstücke hinzugefügt wurden, damit sie sich im Spiel natürlicher und abwechslungsreicher anfühlen.

Die Kameras in FIFA 23 wurden ebenfalls aufgefrischt und mit neuen filmischen Objektiven (z. B. geringe Schärfentiefe) und momentbasierten Winkeln, die von echten Sportübertragungen der letzten Jahre inspiriert wurden, aufgerüstet.

Ziele

Wie in früheren Trailern gezeigt, wird FIFA 23 neue Wiederholungen für Power Shots haben, die neue Kamerawinkel und HyperMotion 2 AR-Statistiken (z. B. höchste Ballgeschwindigkeit, Entfernung zum Tor) verwenden, die Spieler für Tore zeigen und belohnen.

Das Netz in FIFA 23 wurde in echte 3D-Geometrie umgewandelt, die auf Licht reagiert und realistischer animiert.

Netz / Bild mit freundlicher Genehmigung von EA Sports

Für Modi wie FUT, Pro Clubs und Create Team können Spieler Stadion-Soundeffekte anpassen und auswählen, die abgespielt werden, nachdem sie ein Tor erzielt haben (z. B. „Navy Alarm“, „Horse“).

Zu guter Letzt wird FIFA 23, wie in den Vorjahren, eine völlig neue Reihe von Torjubeln haben, darunter Roberto Firminos charakteristisches „Low Five and Flex“, Sam Kerrs „Flip“ und Christian Pulisics „Eye of the Tiger“.

FIFA 23 wird voraussichtlich am 30. September 2022 weltweit für PlayStation 4, PS5, Xbox One, Xbox Series X|S und Windows PC und Stadia veröffentlicht. Abonnenten von EA Play (über Early Access Trial) und EA Play Pro sowie Wer die Ultimate Edition vorbestellt, erhält ab dem 27. September frühen Zugriff auf das Spiel.

Publicidad Publicidad Reglas de los comentarios: 1 - Todos los comentarios se moderan y luego se publican 2 - No están permitidos los nombres malsonantes 3 - Los comentarios que no respeten a otros usuarios no se publicarán 4 - Los comentarios que no respeten el trabajo de los redactores no se publicarán 5 - Si quieres que se edite o borre un mensaje tuyo, responde a dicho mensaje y en un máximo de 24 horas será editado/borrado. 6 - Es recomendable que ordenes los comentarios por "nuevos" para ver las últimas respuestas.

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.