Fehler bei der Farbkorrektur-Engine von Apex Legends: So beheben Sie ihn

Apex Legends ist immer noch eines der beliebtesten Battle-Royale-Spiele und die neueste Entwicklung im Spiel ist das aufregende Double Take Collection Event mit dem brandneuen Quads-Modus. Dieses Update bringt eine Wendung in das Gameplay und ermöglicht es Trupps von vier Personen, um die Vorherrschaft zu kämpfen, und viele andere Neuerungen. Möglicherweise sind Sie jedoch beim Ausführen dieser Updates auf den Fehler „Color Correction Engine“ gestoßen. Viele Spieler haben Probleme damit und fragen sich: Wie kann ich das Problem beheben? Nun, hier sind wir mit allen Antworten.

Apropos Fehler: Er tritt häufig zu den ungünstigsten Zeitpunkten auf, beispielsweise während Ranglistenspielen, und führt dazu, dass das Spiel abstürzt. Einige glauben, dass dies an der Anwesenheit des Spielcharakters Seer in der Lobby liegt. Viele Spieler haben diesen Fehler auch mehrmals hintereinander erlebt, wodurch es unmöglich wurde, das Spiel fortzusetzen, ohne erneut abzustürzen. Ob zu Beginn eines Spiels oder mitten in einem hitzigen Kampf, dieser Fehler kann das Spielerlebnis ruinieren und es schwierig machen, in den Rängen aufzusteigen. So können Sie das Problem beheben!

Fehler bei der Farbkorrektur-Engine von Apex Legends: So beheben Sie ihn

Bisher haben die Verantwortlichen des Spiels noch keine endgültige Lösung für den Fehler der Farbkorrektur-Engine in Apex Legends bereitgestellt. Daher sind wir auf verschiedene Workarounds angewiesen, die bei einigen Spielern funktioniert haben. Wir haben diese Workarounds unten erklärt und besprochen.

Starte das Spiel neu

Eine der ersten Problemumgehungen für den Fehler der Farbkorrektur-Engine besteht darin, das Spiel neu zu starten. Ein einfacher Neustart kann manchmal vorübergehende Störungen oder Konflikte beheben, die den Fehler verursachen können. Auch wenn es möglicherweise nicht bei jedem funktioniert, versuchen Sie es trotzdem zuerst und versuchen Sie Ihr Glück!

Suchen Sie nach GPU-Treiberaktualisierungen

Veraltete oder beschädigte GPU-Treiber sind der nächste mögliche Grund für Spielabstürze und -fehler. Daher ist es wichtig zu prüfen, ob Ihre GPU-Treiber auf dem neuesten Stand sind. Besuchen Sie die Website Ihres GPU-Herstellers (NVIDIA, AMD usw.) und laden Sie die neuesten Treiber für Ihre Grafikkarte herunter. Starten Sie Ihren PC neu, damit die Änderungen wirksam werden, und starten Sie dann das Spiel. Hoffentlich tritt dieser Fehler nicht erneut auf.

Überprüfen Sie die Spieldateien

Beschädigte oder fehlende Spieldateien können ebenfalls den Fehler „Color Correction Engine“ auslösen. Wenn Sie das Spiel auf Steam haben, kann das Überprüfen der Spieldateien das Problem beheben. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf das Spiel in Ihrer Bibliothek, wählen Sie „Eigenschaften“, gehen Sie zur Registerkarte „Installierte Dateien“ und klicken Sie auf die Option zum Überprüfen der Integrität der Dateien. Starten Sie nach Abschluss des Scans das Spiel, um zu prüfen, ob das Problem weiterhin besteht.

Reparieren Sie das Spiel über die EA-App

Wenn das Überprüfen der Spieldateien das Problem nicht löst, versuchen Sie, das Spiel über die EA-App zu reparieren. Dieses Tool kann Probleme bei der Installation des Spiels automatisch erkennen und beheben. Öffnen Sie dazu die EA-App, gehen Sie zu Ihrer Spielebibliothek, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Apex Legends und wählen Sie „Reparieren“. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

Überprüfen Sie das Spiel auf Updates

Da dieser Fehler die Spieler seit dem letzten Update plagt, ist es möglich, dass zum Zeitpunkt, an dem Sie dieses Handbuch lesen, bereits ein weiterer Patch/Update veröffentlicht wurde. Achten Sie also darauf, in Ihrem Spiele-Launcher nach Updates für Apex Legends zu suchen und alle ausstehenden zu installieren.

Installieren Sie das Spiel neu

Wenn alles andere fehlschlägt, kann die Neuinstallation des Spiels die letzte Lösung sein. Entfernen Sie Apex Legends vollständig von Ihrem System und installieren Sie es anschließend erneut. Obwohl dieser Vorgang zeitaufwändiger ist, werden dadurch hoffentlich hartnäckige Probleme behoben, die mit anderen Methoden nicht behoben werden konnten.

Nun, das sind die Workarounds, mit denen Sie den Fehler der Farbkorrektur-Engine in Apex Legends beheben können. Hoffentlich finden Sie diese Anleitung informativ. Weitere Anleitungen wie diese finden Sie weiterhin bei .. Lesen Sie mehr: eFootball 2024 ist nicht mit Ihrem Gerät kompatibel: Wie lässt es sich beheben?

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.