Lightyear Frontier erhält Ankündigung des Veröffentlichungsmonats

FRAME BREAK und Amplifier Game Invest haben heute bekannt gegeben, dass ihr Open-World-Farming-Abenteuerspiel Lightyear Frontier im März 2024 erscheint. Enthüllt durch einen Trailer bei Wholesome Snack 2023, zeigte der Trailer zusammen mit Informationen zur ersten Roadmap dafür, was die Spieler beim Tauchen erwarten können erscheint im März nächsten Jahres über Early Access auf Xbox Series X|S und PC.

Lightyear Frontier bietet Spielern eine friedliche Gelegenheit, einen seltsamen und wunderschönen neuen Planeten zu erkunden, indem sie ein Gehöft errichten und eine erfolgreiche Farm aufbauen, während sie im Einklang mit der Umwelt leben. Spielen Sie alleine oder mit bis zu drei anderen Spielern und streifen Sie in vollständig anpassbaren Mechs umher. Die Welt lebt und reagiert auf die Aktionen der Spieler, während sie Ressourcen sammeln, anbauen und tauschen, während sie ein Land voller Wahrzeichen und Geheimnisse erkunden. Exofarmer werden alte Geheimnisse aufdecken und eine erfolgreiche Farm aufbauen, während sie in ihrer kleinen Ecke der Galaxie das Gehöft ihrer Träume errichten.

Was die Inhalts-Roadmap für Lightyear Frontier betrifft, können sich die Spieler auf einige Verbesserungen der Lebensqualität sowie auf eine Erweiterung der Spielwelt und die weitere Enthüllung des Mysteriums von The Frontier freuen. Es sind außerdem Inhalte nach der Veröffentlichung geplant, um „bedeutungsvollere Interaktionen mit den Nachbarn und Tieren im Grenzland im Spiel einzuführen und der Welt mehr Flora und Fauna hinzuzufügen“.

Ich weiß, dass dies ein Spiel ist, auf das wir hier bei God is a Geek sehr gespannt sind, und Sie können hier in unserer Kategorie „Am meisten erwartet“ während unseres rituellen GOTY-Podcasts zum Jahresende, der am Ende veröffentlicht wird, mehr darüber sprechen des Monats. Im Moment können Sie sich unten den wunderschönen neuen Trailer zu Lightyear Frontier ansehen:

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.