MultiVersus Banana Guard-Handbuch: Bewegungen, Vorteile, Strategien und freischaltbare Inhalte

Von allen Charakteren, die zu MultiVersus hätten hinzugefügt werden können, haben mit Sicherheit nicht viele Spieler damit gerechnet, den Banana Guard zu sehen.

In vielerlei Hinsicht ist er jedoch tatsächlich der perfekte Charakter für das Spiel. Er ist nicht nur kampfbereit, sondern die Tatsache, dass er ein eher ungewöhnlicher Charakter ist, macht ihn zum Beweis dafür, dass in Zukunft absolut jeder zum Spiel hinzugefügt werden könnte, nicht nur die großen Namen.

Falls Sie den Banana Guard nicht so gut kennen: Er ist eine wiederkehrende Figur in Adventure Time, der Cartoon Network-Show, in der es bereits zwei weitere Charaktere gibt (Finn und Jake).

Tatsächlich gibt es in der Serie jede Menge Bananenwächter, und ihre Aufgabe besteht darin, Prinzessin Bubblegum zu beschützen und ihr Schloss zu verteidigen.

Leider sind sie nicht die Besten in ihrem Job – wie einer von ihnen in einer Folge sagte: „Banana Guarding ist wirklich langweilig“, daher können ihre Gedanken gelegentlich abschweifen, was zu Problemen führt.

Beachten: Um diese Einbettung anzuzeigen, erlauben Sie bitte die Verwendung von funktionalen Cookies in den Cookie-Einstellungen.

Glücklicherweise hat der Banana Guard, der in „MultiVersus“ die Hauptrolle spielt, das Ziel fest im Blick und ist fest entschlossen, zu gewinnen.

Wenn Sie Lust haben, als Banana Guard zu spielen und seine Stärken und Schwächen kennenzulernen, haben wir einige Tipps für Sie zusammengestellt.

Banana Guard-Leitfaden – Kampfstrategien

Banana Guard ist eine Bruiser-Klasse, die im Spiel am häufigsten vorkommt.

Bruiser sind im MultiVersus üblicherweise die am einfachsten zu verwendenden Charaktere, und bei Banana Guard ist das nicht anders, was bedeutet, dass man ihn leicht in den Griff bekommen kann.

Er verfügt über keine ausgefallenen Projektile oder Teleporter und ist am glücklichsten, wenn er sich in der Nähe eines Gegners befindet und Nahkampfangriffe austeilt.

Dies ist allerdings auch seine größte Schwäche – da er ein Bruiser und kein Tank ist, kann er nicht einfach da bleiben und Schaden einstecken, Sie müssen also weiterhin darauf achten, dass Sie im Schlachtgetümmel vorsichtig sind.

Der Speer von Banana Guard verleiht ihm zusätzliche Reichweite.

Glücklicherweise verschafft ihm sein Speer gegenüber den meisten anderen Bruisern einen Vorteil, da er ihm eine etwas größere Reichweite verleiht.

Wenn Sie herausgefunden haben, wie weit Sie von Ihrem Gegner entfernt stehen können, um ihn dennoch mit einem Speerangriff zu treffen, versuchen Sie, sich dort zu positionieren, und Sie werden gegenüber denen mit kürzerer Reichweite im Vorteil sein.

Banana Guard-Leitfaden – Spezialbewegungen

Kalium und Protein

(Neutral, Erde oder Luft)

Man muss stark sein, um Mitglied der Banana Guards zu sein, und dieser Kerl ist da keine Ausnahme.

Beim Ausführen eines Neutral Specials holt der Banana Guard eine Hantel heraus und beginnt mit einigen Übungen.

Wenn Sie dies schaffen, ohne getroffen zu werden, kann Banana Guard zusätzlichen Schaden anrichten und Gegner für kurze Zeit zurückwerfen.

Es ist keine große Sache, aber es könnte Ihnen einen Vorteil verschaffen. Gewöhnen Sie sich also an, es immer dann zu tun, wenn Sie weit weg von Ihren Gegnern und an einem sicheren Ort sind, bevor Sie sich wieder ins Getümmel stürzen.

Feeeeeeeecht!

(Seite, Boden)

Wie der Name schon andeutet, stürmt Banana Guard bei einem Side Special am Boden nach vorne und richtet seinen Speer auf seine Gegner.

Es verursacht eine Menge Schaden und kann schwer zu vermeiden sein, wenn die Gegner nicht aufpassen.

Und das Beste daran: Die Bewegung lässt sich recht schnell ausführen. Wenn Sie also mit der Ausweichbewegung durch einen angreifenden Gegner hindurchrollen und dann sofort den Chaaaarge-Angriff ausführen können, haben Sie eine gute Chance, ihn von hinten zu treffen.

Ein weiterer guter Zeitpunkt für diesen Zug ist, wenn eine Gruppe anderer Gegner in einen Nahkampf verwickelt ist.

Wenn Sie zu sehr miteinander beschäftigt sind, sehen sie möglicherweise nicht, dass Sie zu ihnen rüberspringen und einen Chaaaarge ausführen, um sie umzupflügen.

Rangbrecher

(Seite, Luft)

Der Rank Breaker ähnelt dem Chaaaarge-Move, wird aber in der Luft ausgeführt.

Natürlich ist es ein kleiner Unterschied, denn man kann ja nicht in der Luft laufen – er ist gut, aber nicht so gut –, also führt er stattdessen einen Luftsprint mit ausgestrecktem Speer aus.

Es verursacht immer noch ordentlich Schaden und stößt den Gegner gut zurück.

Dies ist auch nützlich, um schnell aus der Gefahrenzone zu gelangen – beispielsweise, wenn ein Gegner über Ihnen steht und versucht, Sie nach unten zu stoßen.

Bananenkopter

(Nach oben, am Boden oder in der Luft)

Mit der Bananacopter-Bewegung dreht Banana Guard seinen Speer so schnell, dass er sich in ein kleines Helikopterblatt verwandelt.

Dadurch hebt er langsam in die Luft und fügt jedem über ihm (oder neben ihm, wenn Sie die Aktion auf dem Boden durchführen und neben jemandem stehen) Schaden zu.

Der Bananacopter kann auch in der Luft eingesetzt werden, wo er offensichtlich dazu verwendet werden kann, die Bewegungsrichtung des Banana Guard zu ändern.

Dies ist ein nützlicher Schritt für eine Rettung in allerletzter Lage, wenn Sie kurz davor sind, vom unteren Ende der Bühne zu fallen und keine Wände in der Nähe sind, über die Sie springen können.

Warumiiiiii???

(Unten, Boden)

Banana Guards sind emotionale Menschen, wie man in ein oder zwei Episoden von Adventure Time sehen kann, wo sie in Tränen ausbrechen.

Die „Warumeee???“-Bewegung nutzt dieses Gefühl zu seinem Vorteil, während er auf die Knie fällt und vor Schmerzen schreit.

Wenn Sie dabei direkt neben einem Gegner stehen, stoßen Sie ihn zurück. Dies ist wahrscheinlich am besten, wenn ein Gegner betäubt ist, da die Hitbox so klein ist, dass Sie direkt über ihm stehen müssen.

Alternativ können Sie es neben einem Teammitglied ausführen, das dann den Status „Wütend“ erhält. Das bedeutet, dass das nächste Mal, wenn sie einen Gegner angreifen, dieser den Status „Geschwächt“ erhält, wodurch Treffer mehr Schaden und Rückstoß verursachen.

Bananensplit

(Runter, Luft)

Einer der potenziell nützlichsten Tricks im Arsenal des Banana Guards ist der Banana Split Move, bei dem er mit seinem Hintern einen gewaltigen Ground-Pound-Move ausführt.

Wenn er auf dem Boden aufschlägt, schleudert er jeden in der Nähe in die Luft.

Wenn ein Gegner in dieser Phase Schaden genommen hat, besteht natürlich die Chance, ihn von der Bühne zu stoßen.

Andernfalls werden sie, sofern sie nicht völlig frisch sind, wahrscheinlich immer noch hoch genug abprallen, um sie für einen weiteren Angriff zu jonglieren, wenn Sie gut genug zielen können.

Banana Guard Skin-Varianten

Man würde nicht glauben, dass man mit einem Banana Guard viel anfangen kann, da es in der Show so viele davon gibt und sie alle ähnliche Outfits tragen.

Von Zeit zu Zeit sieht man jedoch eine weibliche Banana Guard, und genau dafür hat sich Entwickler Player First Games als erste Variante in MultiVersus entschieden.

Zunächst können Spieler die Variante freischalten, indem sie am siebentägigen Belohnungskalender teilnehmen, den sie für das Spielen des Eröffnungstutorials des Spiels erhalten.

Dieser Kalender schaltet zunächst die Banana Guard frei, wenn Sie jedoch alle sieben Tage absolvieren, schalten Sie die Variante Lady Banana Guard frei.

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.