Neue Belohnungen für verlorene Sektoren in Destiny 2

Ab der Season of the Wish erhalten Einzelspieler, die die Verlorenen Sektoren von Destiny 2 abschließen, zusätzliche Belohnungen.

Destiny 2 bietet neue Belohnungen in verlorenen Solo-Sektoren

In ihrem neuesten Blogbeitrag „This Week in Destiny“ kündigte Bungie an, dass sie zusätzliche Belohnungen für den Abschluss verlorener Sektoren für Spieler einführen, die diese ohne Feuerteam abschließen. Es wurde bereits angekündigt, dass sie Gunsmith-Engramme für alle Schwierigkeitsgrade von Lost Sectors einführen werden. Spieler, die Verlorene Sektoren auf Legenden- und Meisterniveau abschließen und dabei alle Champions darin töten, erhalten außerdem ausgewählte Foundry-Waffen. Das Destiny 2-Community-Team ging sogar so weit, die Drop-Raten für diese Waffen preiszugeben, was sehr selten vorkommt.

Waffen werden mit dieser Rate fallen gelassen, vorausgesetzt, der Wächter ist sorgfältig genug, um keinen Champions stehen zu lassen:

Legende – 70 % Meister – 100 % Diese Woche in Destiny 16.11.2023

Bungie sagt, dass die Waffen auch mit einem zusätzlichen wählbaren Vorteil fallen, wenn Spieler den „Lost Sector“-Schwierigkeitsgrad auf Meisterniveau abschließen. Dies erhöht die Chancen, bei diesen Waffen den perfekten Gottwurf zu erzielen, erheblich. Foundry- und World-Drop-Waffen gehören in der Regel zu den am schwersten zu bekommenden God Rolls, da es keinen speziellen Kurs zum Schleifen dieser Waffen gibt. Das ist bis jetzt.

Die Beutetabelle für die Waffen folgt einem viertägigen Wechsel und umfasst jeden Tag 4 Waffen. Nach dem vierten Tag wiederholt sich der Zyklus.

So funktionieren die Belohnungen für verlorene Sektoren

Alle oben aufgeführten Waffen werden ab der Saison des Wunsches verfügbar sein. Diese Waffen sind auch im weltweiten Beutepool zu finden. Neuere World-Pool-Waffen werden zunächst nicht in Lost Sectors verfügbar sein, werden aber in der Saison nach ihrer Einführung eingeführt. Waffen, die aus dem Weltpool genommen werden, werden irgendwann nicht mehr in den Verlorenen Sektoren verfügbar sein und nur noch im Büchsenmacher-Fokuspool von Banshee-44 verfügbar sein.

Derzeit gibt es keine Änderungen an der Funktionsweise exotischer Belohnungen mit Legenden- oder Meister-Verlorenen Sektoren. Spieler können weiterhin wie gewohnt die spezifischen exotischen Rüstungen basierend auf dem Slot für diesen Tag schleifen. Bungie möchte, dass diese neuen Belohnungen eine Ergänzung und kein Ersatz sind. Dies ist Teil der neuen Bemühungen von Destiny, das Spiel lohnender zu gestalten. Viele Spieler freuen sich, endlich in der Lage zu sein, bestimmte Welt-Loot-Pool-Waffen gezielt zu farmen, was bisher noch nicht möglich war.

Suchen Sie nach mehr über Destiny 2?

Vielen Dank, dass Sie unseren Newsbeitrag zu den neuen Belohnungen für Destiny 2 Lost Sectors gelesen haben. Wir stellen die neuesten Nachrichten bereit und erstellen Anleitungen für Destiny 2. Schauen Sie mir außerdem beim Spielen auf Twitch zu oder besuchen Sie meinen YouTube-Kanal!

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.