Palworld stürzt beim Start auf dem PC ab: So beheben Sie das Problem

Anscheinend sind Pokémon mit Waffen ein recht interessantes Konzept. So sehr, dass Palworld derzeit eines der Top-Spiele auf Steam ist und in nur 24 Stunden bereits 2 Millionen Exemplare verkauft hat. Scheint ein unterhaltsames Spiel zu sein. Obwohl das Spiel auf jeden Fall Spaß macht, weist es doch einige große Probleme auf. Insbesondere dieser Leitfaden wird Ihnen dabei helfen, mit dem Absturzproblem beim Start umzugehen, das Spieler seit der Veröffentlichung beunruhigt.

Ein Problem wie dieses kommt ziemlich häufig vor. Hier könnten eine Menge Faktoren eine Rolle spielen. Bei einigen Spielern könnten fehlende Spieldateien die Ursache sein, bei anderen könnte das Problem daran liegen, dass das Spiel keinen Administratorzugriff hat. Unabhängig davon sind Sie hier, um eine Lösung zu finden, und wir werden Ihnen dabei helfen. Lassen Sie uns also ohne weitere Umschweife alle Lösungen für dieses Problem herausfinden.

Palworld stürzt beim Start auf dem PC ab: So beheben Sie das Problem

Die folgenden Problemumgehungen helfen Ihnen, dieses Problem zu beheben. Probieren Sie alle aus und finden Sie heraus, welche für Sie hilfreich sind.

Anti-Aliasing ausschalten –

Wenn Sie irgendwie in das Spiel einsteigen können, empfehlen wir Ihnen, Anti-Aliasing in den Spieleinstellungen zu deaktivieren. Dies haben einige Spieler getan, um dieses Absturzproblem zu beheben. Versuchen Sie es also. Darüber hinaus können Sie auch versuchen, AA von TSAA auf FXAA umzustellen. Wenn das Spiel jedoch weiterhin abstürzt, wechseln Sie zu einer anderen Problemumgehung.

Spieledateien reparieren –

Manchmal, wenn in einem Spiel einige Spieldateien fehlen oder beschädigt sind, treten Probleme wie dieses häufig auf. In solchen Fällen besteht die einzige Möglichkeit, das Problem zu beheben, darin, die Spieledateien zu reparieren. Öffnen Sie also Steam und klicken Sie in der Steam-Bibliothek mit der rechten Maustaste auf Palworld. Wählen Sie als Nächstes Eigenschaften > Installierte Dateien > Integrität der Spieldateien überprüfen. Sobald die Dateien repariert sind, starten Sie das Spiel und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Als Administrator ausführen –

Eine recht häufige Lösung für dieses Problem scheint auch darin zu bestehen, das Spiel als Administrator auszuführen. Daher empfehlen wir Ihnen, mit der rechten Maustaste auf die EXE-Datei oder Verknüpfung von Palworld zu klicken und Eigenschaften auszuwählen. Wechseln Sie als Nächstes zum Abschnitt „Kompatibilität“. Dort sehen Sie die Option „Dieses Programm als Administrator ausführen“. Markieren Sie es und klicken Sie dann auf Übernehmen und OK.

Verwenden Sie das Easy Gamer Utility –

Spieler können auch das Easy Gamer Utility ausprobieren und sehen, ob das hilft. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Website zu besuchen und dann das Easy Gamer Utility herunterzuladen. Starten Sie als Nächstes die App und wechseln Sie zur Registerkarte „Reinigen“. Wählen Sie nun die Option aus, die sich auf Ihre GPU bezieht. Wenn es sich um Nvidia handelt, wählen Sie „NVIDIA-Cache-Dateien löschen“. Wenn es sich um AMD handelt, wählen Sie AMD-Cache-Dateien löschen. Darüber hinaus können Sie auch „DirectX-Shader-Cache-Dateien löschen“ auswählen und herausfinden, ob dies ebenfalls hilfreich ist. Es gibt auch einen Abschnitt „Korrektur“, in dem Sie auf „Durchsuchen“ klicken, Palworld.exe hinzufügen und „Korrekturversuch“ auswählen können.

Erhöhen Sie den virtuellen Speicher –

Auch die Vergrößerung des virtuellen Speichers könnte bei diesem Problem Abhilfe schaffen, probieren Sie es also aus. Hierfür müssen Sie lediglich Folgendes tun:

Öffnen Sie Dateimanager > Dieser PC und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste, um Eigenschaften auszuwählen. Wählen Sie als Nächstes Erweiterte Systemeinstellungen. Wenn ein neues Fenster geöffnet wird, befinden Sie sich auf der Registerkarte „Erweitert“. Klicken Sie unter Leistung auf Einstellungen. Es öffnet sich ein weiteres neues Fenster. Wechseln Sie im neuen Fenster zur Registerkarte „Erweitert“ und klicken Sie unter „Virtueller Speicher“ auf „Ändern“. Deaktivieren Sie nun „Größe der Auslagerungsdatei automatisch verwalten“ und wählen Sie Ihr Systemlaufwerk aus. Klicken Sie auf „Benutzerdefinierte Größe“ und stellen Sie die Anfangsgröße (MB) auf das 1,5-fache Ihres physischen RAM ein. Wählen Sie für die maximale Größe das Dreifache Ihres Arbeitsspeichers aus. Beenden Sie den Vorgang, indem Sie auf „Setzen“ und „OK“ klicken.

Aktualisieren Sie Ihre GPU-Treiber –

Wir empfehlen Spielern dringend, ihre GPU-Treiber zu aktualisieren. Wenn Sie Ihre GPU-Treiber längere Zeit nicht aktualisiert haben, aktualisieren Sie dies, da dies auch die Ursache für dieses Problem sein kann. Um Ihre GPU-Treiber zu aktualisieren, können Sie entweder die offizielle Website des GPU-Herstellers besuchen oder die GPU-Begleitanwendung verwenden. Wenn Sie außer Palworld noch andere Apps oder Dienste ausführen, schließen Sie diese. Dadurch kann Ihr PC dem Spiel mehr Ressourcen zuweisen, wodurch Palworld beim Start ohne Abstürze ausgeführt werden kann.

Nun, das ist der Umfang unseres Wissens zu diesem Thema. Hier finden Sie übrigens einige Informationen zur PC-Handheld-Unterstützung des Spiels. Und wie immer folgen Sie . weiterhin, um weitere Inhalte dieser Art zu erhalten. Lesen Sie auch: [Update: 20th January] Unterstützt Palworld Ultrawide (21:9)?

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.