So entsperren Sie Viper in FFXIV Dawntrail

Wenn Sie Ihren inneren Anime-Helden in der Dawntrail-Erweiterung von Final Fantasy XIV kanalisieren möchten, sollten Sie wissen So schalten Sie die Viper-Klasse in FFXIV frei nach dem großen 7.0-Update.

Ab Level 80, wo die vorherige Erweiterung begann, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Sie mit zu wenigen Viper-Fähigkeiten beginnen, um die Sache interessant zu machen: es sei denn, Sie entscheiden sich für das beschleunigte Level-Erlebnis, das Palace of the Dead bietet. Dazu müssen Sie jedoch zuerst die Viper-Klasse zu Ihrem Arsenal hinzufügen.

So entsperren Sie Viper in Final Fantasy XIV Dawntrail

Der FFXIV Viper-Freischaltort befindet sich in Ul’dah bei den Koordinaten X: 9,3 x Y: 9,2. Suchen Sie nach dem NPC „Worrying Weaver“.

Sie können es nicht finden? Auf der Karte ist es direkt neben der Faustkämpfergilde. Ja, Sie können direkt draußen einen Zweihandkampfkurs besuchen, in dem Sie lernen, wie man mit Fäusten kämpft.

Zur weiteren Erläuterung: Es befindet sich in der Reihe zwischen der Halle der Immortal Flames Grand Company auf der Emerald Avenue. Sie sollten es sehen, wenn Sie den Aetheryte-Platz verlassen.

Was ist die Viper-Rotation?

Sobald wir ausreichend Erfahrung auf dem höchsten Level damit gesammelt haben, werden wir eine ausführliche Einführung dazu haben, wie Sie eine perfekte Salve von Doppelklingenhieben ausführen und Ihre Schwerter in eine unglaublich lange Waffe im Ravana-Stil verwandeln.

FFXIV Viper-Waffen

Vipern verwenden zwei Schwerter als ihre Hauptschadensquelle und zerschneiden und zerstückeln mit einer Agilität, die nur ein Ninja erreichen kann. Im Gegensatz zu einem Ninja gibt es jedoch kaum Möglichkeiten, große Frösche strategisch einzusetzen.

Im Gegenzug arbeiten sich Vipern durch schnelle Hiebe nach oben und verbinden schließlich ihre beiden Klingen, um noch wirksamere Möglichkeiten freizuschalten, ihre Feinde eine Zeit lang zu umtanzen.

In diesem Sinne sollte der Glamour von Viper-Waffen zweifach sein. Wenn Sie Ihren Traumlook stylen, sollten Sie berücksichtigen, wie die Klingen sowohl verschmolzen als auch getrennt aussehen.

Wir werden hier im Laufe der Zeit einige der besten Klingen hervorheben und erklären, wie man sie bekommt.

So leveln Sie Viper schnell von 80 auf 90

Der schnellste Weg, Viper auf die Inhaltsschwelle der Dawntrail-Story zu bringen, sind voraussichtlich dem Level entsprechende Dungeons.

Führen Sie Aktivitäten wie tägliche Roulettes, Jagden, kampforientierte Quests für verbündete Völker und natürlich FATEs aus, während Sie auf die mit Sicherheit langwierigen DPS-Warteschlangen warten.

Wenn die Warteschlangen wirklich schrecklich sind, sollten Sie die Dungeons stattdessen mit Trust-NPCs durchspielen. Das Aufräumen dauert zwar länger, aber wenn man die Wartezeit abzieht, macht es auf lange Sicht vielleicht tatsächlich mehr Sinn.

Eine weitere Alternative ist die Südfront von Bojzan. Sofern Sie dort nicht den Gruppeninhalt ausführen, ist es kaum mehr als ein glorifiziertes FATE-Farming-Minispiel.

Egal welchen Weg Sie einschlagen, achten Sie nur darauf, dass Sie die Dawntrail-Vorbestellerohrringe tragen, falls Sie welche haben. Sie verleihen Ihnen in diesem Levelbereich einen enormen XP-Schub.

Und denken Sie daran, zu essen und einen Free Company EXP-Buff aktiv zu haben. Wenn Sie es langsam angehen, vergessen Sie das Herausforderungsprotokoll nicht. Das Durchspielen von 5 Dungeons (mit Roulettes), das Verteilen von Belobigungen und das Abschließen von 10 FATEs pro Woche wird Ihnen ebenfalls einen schönen Schub geben.

Wenn Sie mit Viper fertig sind, sollten Sie auch die andere neue Klasse der Erweiterung ausprobieren. Hier erfahren Sie, wie Sie die Pictomancer-Klasse freischalten, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.