Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2-Entwicklertagebuch erklärt die Fortbewegungsmechanik

Auch wenn es so aussieht, als seien wir einem Veröffentlichungstermin für Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2 noch nicht näher gekommen, hat das neueste Entwicklertagebuch die Fans über ein paar Dinge auf den neuesten Stand gebracht.

Im neuesten Blogbeitrag des Studios fallen ein paar Dinge auf. Einer davon stammt vom technischen Direktor Nick Slaven, der sagt: „Wir haben außerdem das Kampfsystem erweitert, damit viele NPCs und auch Fußgänger kämpfen können, indem wir rechtzeitig vom MassAI-System auf normale instanzierte Charaktere umgestellt haben. Außerdem haben wir dafür gesorgt, dass sie unter den richtigen Umständen gegeneinander kämpfen können – das ist sehr unterhaltsam“, bevor er hinzufügt: „Davon abgesehen haben wir hart daran gearbeitet, das Spiel für die Konsolen zu optimieren und die Framerate auf PCs stabil und den Speicherbedarf gering zu halten.“

Jack Goddard, Junior Level Designer von The Chinese Room, sprach über das Durchqueren und sagte: „Bei der Gestaltung unserer Räume berücksichtigen wir zahlreiche Faktoren, damit Sie Ihre Kindred-Fähigkeiten optimal nutzen können. Viele unserer Umgebungen wären für Menschen in Seattle gebaut worden, aber Sie sind ein mächtiger Vampir, und unsere Räume müssen dies unterstützen. Wir haben mehrere Pfade erstellt, von denen einige für Menschen zugänglich sind und andere nur durch Ihre einzigartigen Bewegungen, was sowohl die Spielvielfalt als auch das Eintauchen verbessert. Die Verwendung dieser Vampirfähigkeiten kann jedoch dazu führen, dass die Maskerade gebrochen wird. Daher sind diese Pfade so konzipiert, dass sie diskret verwendet werden können und Sie vor neugierigen menschlichen Augen verborgen bleiben.“

Goddard sagte außerdem: „Zusammenfassend dreht sich unsere Leveldesign-Philosophie darum, das Potenzial Ihrer Vampirfähigkeiten zu maximieren, Räume ihrem beabsichtigten Zweck anzupassen und während des gesamten Spiels ein ausgewogenes und spannendes Tempo beizubehalten. Wir können es kaum erwarten, dass Sie die Welt erleben, die wir in Bloodlines 2 erschaffen haben.“

Obwohl die meisten Leute das Veröffentlichungsdatum gerne wissen würden, wurde es nicht bekannt gegeben. Es gibt jedoch einige Ausschnitte, die es Ihnen ermöglichen, Ihre eigenen Rückschlüsse darauf zu ziehen, wie weit das Spiel fortgeschritten ist. Produzent Lee Clarke erklärte, dass das Team noch aufnimmt, also scheint es definitiv noch ein Stück weit mit dem Spiel voranzukommen.

Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2 erscheint für PC und Konsolen.

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.