.
Ehemaliger Counter-Strike Pro erwägt den Rücktritt von Valorant nach dem Ausscheiden aus offenen Qualifikationsspielen
 

Ehemaliger Counter-Strike Pro erwägt den Rücktritt von Valorant nach dem Ausscheiden aus offenen Qualifikationsspielen

Die Welt von Valorant in NA ist aufgrund einer Reihe von störenden Verlusten in Aufruhr geraten. Die am besten bewertete Organisation dieser Region erlitt Verluste für die weniger bekannten Organisationen. Dies löste in der Community eine Welle der Besorgnis aus, da sich Top-Namen wie TSM, NRG und sogar Sentinels nicht qualifizieren konnten.

Unter diesen Organisationen hat ein wichtiger Akteur des Teams SoloMid, der schikaniert ist, auf eine vorzeitige Pensionierung hingewiesen. Es scheint, als würde man in VCT Masters eine Schlüsselserie an Unsterbliche verlieren: Stufe 2 hatte einen schweren Einfluss auf ihn.

Lesen Sie auch: THROWBACK: Leichentuch zeigt seine gebrochenen Fähigkeiten bei Valorant

Dieser Tweet allein erinnert TSM-Fans unangenehm daran, dass nicht alles ewig dauern kann. James “schikanierte” Cobb hat eine ziemlich lange Karriere im Wettbewerb über mehrere Sportarten hinweg hinter sich. Es scheint jedoch noch nicht so, als würde der 31-jährige professionelle Valorant-Spieler von seinem aktiven Kader zurücktreten.

Er nähert sich tatsächlich der Bühne, wo die meisten Spieler den Sport verlassen. Allerdings können die Fans im Moment zumindest in Ruhe sein, da der aktuelle TSM-Dienstplan intakt bleiben wird.

. reagiert auf den von TSM getrübten Hinweis auf eine vorzeitige Pensionierung von Valorant

Die Fans waren ziemlich verärgert über dieses neueste Update in der Karriere der Profispieler. Fans schauen sich den Sport an und wählen ihre Favoriten aus, die zu einem Hauptgrund werden, warum sie dem Sport folgen.

Die Community begrüßt ihn gerne als Daddy, da er Teil der alten Garde der FPS-Spieler von Counter-Strike ist.

Lesen Sie auch: “S ** t ich werde einige versuchen” – Bugha Open, um zu Valorant zu wechseln, wenn Fortnite Competitive ausstirbt

Fans werden ihn sicherlich sehr vermissen, wenn er beschließt, es einen Tag zu nennen.

Lesen Sie auch: Dr. Respektlosigkeit wird von der unerwarteten Wildheit seines Teamkollegen getroffen, während er Valorant spielt

Einige Hardcore-Fans wie dieser hoffen, dass das Team bald wieder auf die Beine kommt, und es wird helfen, motiviert zu bleiben.

Die Community glaubt immer noch an die Fähigkeiten dieses Veteranen der FPS-Titel. Zu gegebener Zeit werden sich die Dinge sicherlich ändern, und Hazed muss lediglich an seine Fähigkeiten glauben.

Ein schwerer Verlust kann professionelle Spieler sicherlich dazu zwingen, über ihren Karriereschritt nachzudenken. Die meisten Spieler suchen entweder nach einem anderen Team für den Spieler, während einige sich dafür entscheiden, das Spiel zu verlassen.

TSM hat in der offenen Qualifikation tatsächlich einen großen Rückschlag erlitten. Das Comeback von diesem Punkt an wird nicht so einfach sein, und TSM-Mitglieder wissen das definitiv sehr gut. Es wäre großartig zu sehen, wie dieses Team von erfahrenen Spielern den größten Preis in ganz Valorant gewinnt, bevor Hazed es einen Tag lang nennt.

Lesen Sie auch: Beobachten Sie: Leichentuch würzt Dinge in Valorant

Publicidad
Publicidad
Publicidad Reglas de los comentarios: 1 - Todos los comentarios se moderan y luego se publican 2 - No están permitidos los nombres malsonantes 3 - Los comentarios que no respeten a otros usuarios no se publicarán 4 - Los comentarios que no respeten el trabajo de los redactores no se publicarán 5 - Si quieres que se edite o borre un mensaje tuyo, responde a dicho mensaje y en un máximo de 24 horas será editado/borrado. 6 - Es recomendable que ordenes los comentarios por "nuevos" para ver las últimas respuestas.
0 Comentarios
Inline Feedbacks
View all comments
0
¿Necesitas algo? Déjanos un comentario!x