.
Little Nightmares 2 Preview – Stärke in Zahlen
 

Little Nightmares 2 Preview – Stärke in Zahlen

Little Nightmares 2 setzt das straffe, atmosphärische Gameplay des ersten Spiels fort und bietet gleichzeitig einen größeren Spielraum und eine neue Perspektive.

Anmerkung des Herausgebers: Little Nightmares 2 enthält grafische Darstellungen zum Thema Selbstmord.

Bereits 2017 begeisterten Little Nightmares mit seiner engen, entspannten Mischung aus Atmosphäre und Stealth-Plattform. Persönlich war ich am meisten beeindruckt von der Bereitschaft der Tarsier Studios, Zurückhaltung zu zeigen. Anstatt dem billigen Nervenkitzel einer Sprungangst zu erliegen, fühlte sich der Spieler mit angespannten, haarsträubenden Momenten nervös. Nach einer Ära der Horrorspiele, die von den Bewohnern von Freddy Fazbears Pizza dominiert wurde, läuteten Little Nightmares zusammen mit anderen Horrorspielen ein neues Zeitalter der Angst ein. Das Original war jedoch nicht perfekt. Im Gegensatz zu seinen vollständig 2D-Gegenstücken von Playdead Studios, Inside und Limbo war es 2.5D. Ähnlich wie sein Protagonist stolperte Little Nightmares über seine zusätzliche halbe Dimension und fühlte sich oft wiederholt.

Little Nightmares 2 nimmt einen größeren Umfang ein und verzichtet darauf, an einen einzigen Ort gebunden zu sein. Nachdem ich die ersten zwei (ish) Stunden gespielt hatte, wurde mir klar, dass dies die richtige Wahl für eine Fortsetzung war. Der Spieler startet in einem üppigen Wald und fühlt sich sofort gejagt. Zwischen angespannten Momenten und Begegnungen mit dem “Chef” der Region fühlte es sich fast wunderschön an.

Die Umgebung erinnerte mich eigentlich an die Kulisse für ein Metroid-Spiel. Giftig aussehende Schlammhaufen liegen seitlich, kaum sichtbar. Schatten verdecken eine gebrochene Schlinge, die unter einem Kamm verweilt. Es ist so viel da, aber so wenig wird dem Spieler, der durch die Gegend eilt, direkt gegeben.

Dies ist zum Teil dem viel lebendigeren und einflussreicheren Soundtrack des Spiels zu verdanken. Das Original hatte sicherlich einen guten Soundtrack, der dazu beitrug, das Spiel selbst besser zu machen. Es war jedoch sehr untertrieben.

Der Soundtrack in Little Nightmares 2 ist weitaus prominenter. Es gibt sogar Momente, in denen sich der Spieler auf musikalische Hinweise verlassen muss, um Fortschritte zu erzielen. Der Rest des Spiels entspricht eher dem übertriebenen Soundtrack, was mutigere filmische Momente und ein bombastischeres Gameplay bedeutet. Von Anfang an arbeitet der Spieler mit Six, dem Protagonisten aus dem ersten Spiel, oder versucht, ihn zu retten, der seinerseits bei Bedarf eine Hand anbietet. Dies führt zu einigen Momenten im Stil von Last of Us, in denen ein Charakter dem anderen einen Schub auf eine größere Plattform verleiht. Diese zusätzliche Hilfe ermöglicht es dem Spiel im Allgemeinen, ein Gefühl der Ermächtigung zu vermitteln.

Am meisten hat mich die Bereitschaft der Tarsier Studios beeindruckt, Zurückhaltung zu zeigen.

Sie können es in der Musik, der Kinematik und sogar nur im Gameplay spüren. Es eröffnet neue Möglichkeiten für das Lösen von Rätseln, die eine etwas andere, aber erfrischende Interpretation der Formel für die Puzzle-Plattform des Originals bieten.

Das heißt, für alle paar Momente, in denen Six das Richtige tut, gibt es einen, in dem sie dich töten wird. Nicht absichtlich, nicht zum Zweck des Spiels, nur weil du ihr im Weg bist oder sie dir im Weg steht. Es ist jedoch keineswegs ein Deal-Breaker. Es ist einer der besten Teile dieses Spiels, einen Begleiter an Ihrer Seite zu haben. Es ermöglicht Empowerment, Motivation und ein Gefühl des Verlustes, wenn sie geht oder irgendwann wieder auftaucht. Ich bin nur froh, dass dies nicht die endgültige Version von Six’s AI ist.

Was Preview-Builds angeht, fühlte es sich ehrlich gesagt wie ein fertiges Produkt an. Die KI von Six ist im Allgemeinen in Ordnung, und abgesehen von gelegentlichen Kollisionsproblemen waren die ersten beiden Kapitel des Spiels butterweich und spielten wie ein Traum. Nach den ersten Little Nightmares war sofort klar, dass die Fortsetzung voller kleiner Verbesserungen der Formel war.

Die größte Änderung ist das Hinzufügen von waffenähnlichen Gegenständen. Stöcke, Suppenkellen und Hämmer, die doppelt so groß sind wie die beiden Charaktere, sind in den ersten beiden Levels von Little Nightmares 2 bequem platziert. Selbst die Art und Weise, wie Mono seine Waffe an seine Seite zieht, macht sie mächtig. Diese neue Funktion ermöglicht Momente, die im letzten Eintrag einfach nicht auftreten konnten. Es gibt hektische Momente, in denen Feinde aus allen Richtungen angreifen und der Spieler nur eine Chance hat, seine Waffe zu schwingen oder zu sterben.

Weil es mehr Momente gibt, in denen der Spieler sterben könnte – entweder an Fallen, Feinden oder einer allgemein gefährlicheren Welt – bietet Little Nightmares 2 viel mehr verzeihende Kontrollpunkte. Während dies die Chance hat, seine Fähigkeit, Spannung und Angst aufzubauen, zu verbilligen, fühlte es sich in meiner Vorschau nicht so an.

Little Nightmares 2 bietet ein bombastisches Setup und eine Einführung, die das Versprechen hat, seinen Vorgänger zu übertreffen.

Der Sprung von Little Nightmares zu Little Nightmares 2 erinnert mich fast daran, wie die Leute das Resident Evil-Franchise beschreiben. Das erste Spiel ist vergleichbar mit den ersten drei Spielen; Der Umfang ist begrenzt, aber im Gegenzug enger und beängstigender, mit einer Umgebung, die entschiedener Horror als Action ist.

Little Nightmares 2 hingegen erinnert mich an Resident Evil 4. Es öffnet sich neuen Umgebungen, hat eine hellere Palette und ist im Allgemeinen etwas seltsamer. Es konzentriert sich auf mehr filmische Action. Das Nachladen von Leons Pistole in Resident Evil 4 verläuft fast direkt parallel zum Angriff mit einer von Monos Zweihandwaffen. Die Spannung in der Zeit zwischen dem Starten der Animation und dem erneuten Schwingen ist genauso beängstigend wie das Jagen, aber noch aufregender.

Gegen Ende meiner Demo wurde es sicherlich wieder traditioneller. Ich konnte jedoch sicher sehen, dass es zu weit in die Tat umgesetzt wurde und am Ende wie Resident Evil 5 aussah. Trotzdem hoffe ich, dass es in der Lage ist, das Gleichgewicht zwischen Action und Horror zu halten, das Resident Evil 4 so gut getroffen hat.

Little Nightmares 2 bietet ein bombastisches Setup und eine Einführung, die das Versprechen hat, seinen Vorgänger zu übertreffen. Wenn seine granularen Probleme beseitigt werden, bevor das Spiel Gold wird, besteht für mich kein Zweifel daran, dass es absolut überragend sein wird.

Publicidad
Publicidad
Publicidad Reglas de los comentarios: 1 - Todos los comentarios se moderan y luego se publican 2 - No están permitidos los nombres malsonantes 3 - Los comentarios que no respeten a otros usuarios no se publicarán 4 - Los comentarios que no respeten el trabajo de los redactores no se publicarán 5 - Si quieres que se edite o borre un mensaje tuyo, responde a dicho mensaje y en un máximo de 24 horas será editado/borrado. 6 - Es recomendable que ordenes los comentarios por "nuevos" para ver las últimas respuestas.
0 Comentarios
Inline Feedbacks
View all comments
0
¿Necesitas algo? Déjanos un comentario!x