.
Nvidia kündigt offiziell die RTX 3060-Grafikkarte an
 

Nvidia kündigt offiziell die RTX 3060-Grafikkarte an

Die Nvidia GeForce RTX 3060 mit 10-facher Ray-Tracing-Leistung als die GTX 1060 kommt ab nächsten Monat auf den Markt.

Vor dem Start der neuen Konsolengeneration kündigte Nvidia seine neue GPU-Generation mit drei leistungsstarken Modellen der RTX 30-Serie an, darunter RTX 3070, RTX 3080 und RTX 3090. Tatsächlich schien das Unternehmen beschlossen zu haben, die XX60-Stufe zu entfernen und zu ersetzen es mit einer mächtigen Karte oben auf dem Tisch, die XX90 ist. Aber wir haben uns geirrt, die 60-Stufen-Nvidia-GPUs sind immer noch vorhanden und RTX 3060 kommt später im nächsten Monat auf den Markt.

In den letzten Monaten haben wir einige Gerüchte über die Existenz von RTX 3060 gehört, und schließlich hat Nvidia gestern den neuen Reifen seiner Ampere-basierten GPUs der RTX 30-Serie vorgestellt. Mit 12 GB GDDR 6-Speicher wird dieser neue Ersatz für RTX 2060 und GTX 1060 die neue Generation der Nvidia-GPUs dank des erschwinglichen Preises von 329 US-Dollar in mehr Gaming-PCs auf der ganzen Welt bringen.

Wie Nvidia behauptet, ist RTX 3060 in Bezug auf die Ray-Tracing-Leistung zehnmal leistungsstärker als GTX 1060. Die neue Karte verfügt über 13 Shader-TFLOPs, 25 RT-TFLOPs für Raytracing, 101 Tensor-TFLOPs für NVIDIA DLSS (Deep Learning Super Sampling) und eine 192-Bit-Speicherschnittstelle. Wenn Sie Ihre 3060-Grafikkarte mit einem kompatiblen Motherboard kombinieren, kann die CPU dank der PCI Express-Technologie auf den gesamten GPU-Speicher zugreifen.

Neben Nvidia DLSS wird der neue Reifen der RTX 30-Serie auch Nvidia Reflex und Nvidia Broadcast unterstützen. Ersteres ist eine neue Technologie zur Reduzierung der Systemlatenz, die ein erhebliches Privileg bei wettbewerbsfähigen Multiplayer-Spielen bietet, bei denen Sekunden wichtig sind. Letzteres ist eine Reihe von KI-Verbesserungen in Video- und Audioabschnitten, von denen Sie bei Ihren Videoanrufen und ähnlichen Funktionen profitieren können.

Zusätzlich zu den oben genannten Funktionen unterstützt RTX 3060 einige beliebte Funktionen in der GeForce Experience-Software, darunter die automatische GPU-Optimierung mit einem Klick und die verbesserte Überlagerung der Überwachung im Spiel.

Später im Februar können Sie erwarten, dass verschiedene Versionen von RTX 3060 von verschiedenen Unternehmen wie Gigabyte, Asus, Evga, MSI, Zotac und anderen auf den Markt kommen.

Publicidad
Publicidad
Publicidad Reglas de los comentarios: 1 - Todos los comentarios se moderan y luego se publican 2 - No están permitidos los nombres malsonantes 3 - Los comentarios que no respeten a otros usuarios no se publicarán 4 - Los comentarios que no respeten el trabajo de los redactores no se publicarán 5 - Si quieres que se edite o borre un mensaje tuyo, responde a dicho mensaje y en un máximo de 24 horas será editado/borrado. 6 - Es recomendable que ordenes los comentarios por "nuevos" para ver las últimas respuestas.
0 Comentarios
Inline Feedbacks
View all comments
0
¿Necesitas algo? Déjanos un comentario!x