.
Rainbow Six Siege Operators kommen zum Ghost Recon Breakpoint
 

Rainbow Six Siege Operators kommen zum Ghost Recon Breakpoint

Ubisoft kündigte diese Woche einen weiteren Crossover zwischen zwei seiner Immobilien an, indem es die Ankunft der Rainbow Six Siege Operators am Ghost Recon Breakpoint neckte. Bekannt als “Operation Amber Sky” gemäß dem Trailer, der am Donnerstag gezeigt wurde, werden wir einige der Operatoren des kompetitiven, taktischen Schützen sehen, die bei einer Mission auf der Insel Aurora helfen. Ubisoft legte auch einen Termin für das neue Event fest und sagte, es würde am 21. Januar, eine Woche nach der Enthüllung, beginnen.

Der Trailer unten ist alles, was wir jetzt loswerden müssen, wenn es um Operation Amber Sky geht. Wir sehen, wie eine Art chemische Waffe, die als „Bernsteinruine“ bekannt ist, über ein Gebiet verteilt und von einer Schattenorganisation gegen andere Menschen eingesetzt wird. Hier, um bei der Bedrohung zu helfen, sind natürlich die Rainbow Six Siege Operators.

Nehmen Sie es mit Sentinel und ihren neuesten Zerstörungsplänen mit Hilfe der Rainbow Six-Betreiber beim nächsten Live-Event auf: Amber Sky! pic.twitter.com/zypqj8SQCG

– Ghost Recon (@GhostRecon) 14. Januar 2021

Wir sehen ein paar verschiedene Operatoren von Rainbow Six Siege im Trailer, darunter Ash neben Breakpoints Nomad. Es bleibt abzuwarten, wie die beiden Gruppen ihre Bemühungen gegen die neue Bedrohung vereinen werden, aber wir werden wahrscheinlich mehr über das Live-Event erfahren, bevor es nächste Woche beginnt.

Belohnungen und einzigartige Missionen werden wahrscheinlich Teil des Events sein, aber nichts davon wurde zu diesem Zeitpunkt enthüllt. Die Spieler können sich hoffentlich auf einige neue Waffen und vielleicht sogar auf einige Geräte freuen, wenn man bedenkt, wie wichtig diese für die Arsenale der Rainbow Six Siege Operators sind.

Ghost Recon Breakpoint-Spieler werden sich daran erinnern, dass dies nicht das erste Mal ist, dass das Spiel einen Crossover mit einer anderen Ubisoft-Eigenschaft hat. Das Spiel hatte in der Vergangenheit auch einen Crossover mit dem Splinter Cell-Franchise, einer Serie, die anscheinend anderswo alle möglichen Auftritte hat, aber kein eigenes Spiel. Splinter Cell kam ebenfalls zu Rainbow Six Siege mit Sam Fisher, der jetzt ein Operator im Spiel ist und “Zero” spielt.

Das neue Crossover-Event Rainbow Six Siege von Ghost Recon Breakpoint soll am 21. Januar beginnen.

Publicidad
Publicidad
Publicidad Reglas de los comentarios: 1 - Todos los comentarios se moderan y luego se publican 2 - No están permitidos los nombres malsonantes 3 - Los comentarios que no respeten a otros usuarios no se publicarán 4 - Los comentarios que no respeten el trabajo de los redactores no se publicarán 5 - Si quieres que se edite o borre un mensaje tuyo, responde a dicho mensaje y en un máximo de 24 horas será editado/borrado. 6 - Es recomendable que ordenes los comentarios por "nuevos" para ver las últimas respuestas.
0 Comentarios
Inline Feedbacks
View all comments
0
¿Necesitas algo? Déjanos un comentario!x