.
Selbst nach sechs Saisons mit Warzone-Inhalten regiert der Kar98k immer noch als König
 

Selbst nach sechs Saisons mit Warzone-Inhalten regiert der Kar98k immer noch als König

Im Laufe der einjährigen Geschichte von Call of Duty: Warzone wurden zahlreiche Aktualisierungen vorgenommen. Zu diesen Updates gehören sechs Staffeln mit Inhalten, in denen über 50 neue Waffen zur Auswahl stehen. Und doch hat es eine Waffe auch nach all diesen Updates geschafft, durchweg die oberste Stufe zu halten. Der Kar98k ist nach wie vor der beste Scharfschütze in Warzone, so wie er es immer getan hat.

Im Vergleich zu den konkurrierenden SP-R 207, Pelington und HDR ist der Kar98k der immer noch beste Scharfschütze in Warzone. Dies liegt daran, dass es bei weitem die besten Fahreigenschaften aufweist und dennoch eine respektable Geschossgeschwindigkeit bietet. Kombinieren Sie das mit seiner Fähigkeit, einen Schuss auf den Kopf zu bekommen, und was Ihnen übrig bleibt, ist die am besten abgerundete Langstreckenwaffe in Warzone.

Warzone Kar98k bauen

Seit dem Debüt von Warzone hat sich der beste Kar98k-Build überhaupt nicht geändert. Und das sollte nicht allzu überraschend sein, denn dieses ausgewiesene Schützengewehr wurde seit der Veröffentlichung von Modern Warfare nicht mehr zerfetzt. Infinity Wards Verdienst war, dass der Kar98k immer an einem großartigen Ort war und eine der ausgewogeneren Waffen ist.

Dank seiner unglaublichen ADS-Zeit (Base Target Down Sights) von nur 292 ms fühlt sich der Kar98k unabhängig von den verwendeten Anbaugeräten bissig an. Dies ist großartig, da es bedeutet, dass wir sowohl den Monolithic Suppressor als auch den Singuard Custom 27.6 ″ Lauf mit wenigen bemerkenswerten Nachteilen ausstatten können. In Kombination erhöhen diese beiden Anbaugeräte die Geschossgeschwindigkeit um 55%. Dies führt zu einer Gesamtgeschossgeschwindigkeit von 1.033 Metern pro Sekunde, was nur 15% langsamer ist als bei einem vollständig gebauten HDR. Obwohl dies ein spürbarer Unterschied ist, bewegen sich die Kugeln des Kar98k immer noch schnell genug, um ihn auf große Entfernung zu einer ernsthaften Bedrohung zu machen.

Mit dem Tac Laser und dem FTAC Sport Comb hat der Kar98k eine ADS-Zeit von nur 356 ms. Das ist 47% schneller als die 573 ms des HDR und 36% schneller als die 510 ms des SP-R 208. Interessanterweise ist dieser Kar98k ungefähr so ​​schnell wie die Meta-Sturmgewehre in Warzone. Theoretisch macht dies den Kar98k dank seines Insta-Kill-Potenzials zu einer sehr guten Mittelstreckenwaffe, aber es ist schwierig, durchgehend Kopfschüsse zu landen.

Technisch gesehen hat dieser Kar98k-Build einen Schadensabfall auf 93 Metern. Angesichts der Tatsache, dass der HDR erst nach 135 Metern von diesem Abfall betroffen ist, würde man denken, dass dies problematisch wäre. Dieses Problem gilt jedoch nur für den regulären Mehrspielermodus. In Warzone benötigen Sie unabhängig von der Reichweite einen Kopfschuss, um eine One-Shot-Fähigkeit zu erhalten. Und alle genannten Scharfschützengewehre können aus allen Entfernungen mit einem Schuss in den Kopf geschossen werden.

Eine detaillierte statistische Aufschlüsselung dieses Warzone Kar98k-Builds mit freundlicher Genehmigung von TrueGameData.

Das heißt aber nicht, dass der Kar98k einwandfrei ist. Dieses Repetiergewehr aus dem Zweiten Weltkrieg nutzt nicht gerade die fortschrittlichste Kammertechnologie. Der Kar98k hat eine Feuerrate von nur 54 Schuss pro Minute. Wenn Sie Ihren ersten Schuss verpassen, ist es Zeit, Sprünge bis zu über 1100 ms zu töten. Zu diesem Zeitpunkt hat jede einzelne automatische Waffe im Spiel mehr als genug Zeit, um Sie zu Fall zu bringen.

Wenn Sie einen Bereich verwenden, müssen Sie die Aufzählungszeichen nacheinander neu laden. Das Nachladen aller fünf Aufnahmen auf diese Weise dauert 5,2 Sekunden. Dies ist eine der langsamsten Nachladezeiten in Warzone. Sie können Ihren Clip jedoch nur teilweise neu laden, um dieses Problem zu beheben.

Die geringe Vergrößerung des Kar98 kann das Gewinnen von Scharfschützen-Duellen zu einer herausfordernden Aufgabe machen. Der Schlüssel ist, zuerst mit Ihrer überlegenen ADS-Geschwindigkeit zu feuern und dann wieder in Deckung zu gehen.

Apropos Bereiche: Sie möchten entweder den Bereich “Scharfschützenbereich” oder den Bereich “Variabler Zoom” verwenden. Im Gegensatz zur Beschreibung im Spiel hat das Scharfschützenfernrohr des Kar98k nur eine 4-fache Vergrößerung. Auf Kosten einer geringeren Zielgeschwindigkeit kann das Zielfernrohr mit variablem Zoom auf das 6,2-fache erhöht werden.

Im Gegensatz dazu verwendet der HDR standardmäßig ein Zielfernrohr mit 5-facher Vergrößerung, ohne dass ein Aufsatz erforderlich ist, und kann mit dem Zielfernrohr mit variablem Zoom bis auf das 9,8-fache angehoben werden. Dies kann das Schlagen von Fernaufnahmen mit dem HDR erleichtern. Daher ist der Kar98k am besten für Warzone-Spieler mit höheren Fähigkeiten reserviert, die das Beste aus seinen überlegenen Fahreigenschaften herausholen können.

Weitere Tipps und Anleitungen zu Call of Duty: Warzone finden Sie in unserem Hub für Anleitungen und Funktionen.

Publicidad
Publicidad
Publicidad Reglas de los comentarios: 1 - Todos los comentarios se moderan y luego se publican 2 - No están permitidos los nombres malsonantes 3 - Los comentarios que no respeten a otros usuarios no se publicarán 4 - Los comentarios que no respeten el trabajo de los redactores no se publicarán 5 - Si quieres que se edite o borre un mensaje tuyo, responde a dicho mensaje y en un máximo de 24 horas será editado/borrado. 6 - Es recomendable que ordenes los comentarios por "nuevos" para ver las últimas respuestas.
0 Comentarios
Inline Feedbacks
View all comments
0
¿Necesitas algo? Déjanos un comentario!x