.
Stormind Games engagiert den The Witcher-Autor für ein neues Projekt
 

Stormind Games engagiert den The Witcher-Autor für ein neues Projekt

Der italienische Entwickler Stormind Games hat vor fünf Jahren seine Pforten geöffnet und seitdem die Remothered-Serie ins Leben gerufen. Die beiden Spiele, die es bisher gemacht hat, folgten dem typischen Horror-Modell eines Überlebenden der dritten Person, das oft mit Resident Evil verglichen wurde. Obwohl die Serie noch nicht auf diesem AAA-Niveau ist, scheint es, als würde der Entwickler für sein nächstes Projekt eine Stufe nach oben rücken. Das Studio hat eine Menge Talente eingestellt, darunter einen Autor, der zuvor an der The Witcher-Serie beteiligt war.

Die Details des nächsten Projekts bleiben unangekündigt, aber der Entwickler hat dem Team einige neue Ergänzungen bekannt gegeben. Stormind Games hat Anne Toole engagiert, eine Autorin, die für ihre Arbeit an den Serien The Witcher, Horizon Zero Dawn, Days Gone und mehr bekannt ist. Toole war auch als Hauptautor bei Beyond Blue im letzten Jahr tätig.

Ron Fish wurde ebenfalls in das Team aufgenommen und ist ein Videospielkomponist, dessen Werke unter anderem im Original God of War und in der Batman Arkham-Serie enthalten sind. Schließlich ist der Konzeptkünstler Borislav Mitkov an Bord, der zuvor an Assassins Creed Origins gearbeitet hat. Mitkov wird als Charakter-Konzeptkünstler bei Stormind Games fungieren.

Weiter nach oben

Während all dies mächtig aufregend klingt, hat Stormind Games einige Arbeit zu erledigen. Die neueste Veröffentlichung, Remothered: Broken Porcelain, wurde Ende letzten Jahres in einem fast kaputten Zustand veröffentlicht. Tatsächlich haben wir es überprüft, und ja, das ist eine 2, keine 7 von 10. Unter den unzähligen Fehlern befand sich eine passable B-Movie-Horror-Erfahrung, aber das ist kaum der Grund, warum Stormind Games einen Autor wie Toole einbeziehen würde.

Wir werden Stormind vorerst den Vorteil des Zweifels geben, insbesondere bevor wir mehr über das nächste Projekt wissen. Die neuen Entwickler, die an so hochkarätigen Spielen gearbeitet haben, zeigen, dass das Team auf dem Vormarsch ist, obwohl dies wahrscheinlich auch einen robusteren QS-Prozess vertragen könnte. Derzeit wissen wir nur, dass das nächste Projekt von Stormind Games eine neue IP ist. Vielleicht kann es eine Chance für einen sauberen Schiefer nach Remothered: Broken Porcelain geben.

Publicidad
Publicidad
Publicidad Reglas de los comentarios: 1 - Todos los comentarios se moderan y luego se publican 2 - No están permitidos los nombres malsonantes 3 - Los comentarios que no respeten a otros usuarios no se publicarán 4 - Los comentarios que no respeten el trabajo de los redactores no se publicarán 5 - Si quieres que se edite o borre un mensaje tuyo, responde a dicho mensaje y en un máximo de 24 horas será editado/borrado. 6 - Es recomendable que ordenes los comentarios por "nuevos" para ver las últimas respuestas.
0 Comentarios
Inline Feedbacks
View all comments
0
¿Necesitas algo? Déjanos un comentario!x