Treyarch verstärkt das E-Tool von Black Ops Cold War

Treyarch verstärkt das E-Tool von Black Ops Cold War

Das taktische M16-Gewehr ist eine der mächtigsten und kultigsten Waffen in der Geschichte von Call of Duty. Die Version der Waffe von Black Ops Cold War kann definitiv einen Schlag mit der richtigen Ladung liefern.

Diese klassische Waffe wurde in vielen Iterationen des Call of Duty-Franchise gesehen, die sowohl in der Modern Warfare- als auch in der Black Ops-Serie zu sehen sind. Im Black Ops Cold War wurde es sofort als eine der mächtigsten Waffen identifiziert, die man einsetzen konnte, und die Dinge haben sich in der zweiten Staffel nicht geändert.

Der M16 wird auch in den Battle Royale-Modi von Call of Duty immer beliebter, wobei viele den M16 in Warzone über große Entfernungen mit großer Wirkung einsetzen.

Wenn Sie den M16 während intensiver Matches im Black Ops Cold War einsetzen möchten, haben wir das perfekte Loadout, mit dem Sie den Schaden maximieren und die wichtigsten Kills finden können.

Beste M16-Anhänge der 2. Staffel des Kalten Krieges

Optik: Sillix HoloscoutSchnauze: SchalldämpferFass: 15,9 «Strike TeamKörper: SOF-ZielbezeichnungUnderbarrel: Field Agent ForegripZeitschrift: 45 RNDGriff: Airborne Elastic WrapLager: Pufferrohr

Das M16 ist ein Burst-Fire-Gewehr, mit dem Spieler mit zwei Bursts aus der Entfernung und einem Burst im Nahkampf getötet werden können. Da der Kalte Krieg eine etwas langsamere Zeit zum Töten hat, ist die M16 eine der dominantesten Waffen im Spiel.

Um die M16 zu einer wirklich mächtigen Waffe zu machen, lohnt es sich, die Gunfighter-Wildcard zu verwenden, mit der Sie drei zusätzliche Anhänge an Ihrer Waffe anbringen können. Der M16 eignet sich perfekt, um Fahrspuren zu halten und etwas passiver zu spielen. Wir haben daher einige Anbaugeräte vorgeschlagen, die schnell töten, während Sie sich dennoch schnell bewegen können, falls Sie sich drehen müssen.

Die Sillix Holoscout-Optik hilft Ihnen beim Zielen auf Distanz, während der Schalldämpfer sicherstellt, dass Ihre Position nicht auf der Minikarte erscheint und die Gegner in Ihre Anwesenheit versetzt werden. Das 15,9-Zoll-Strike-Team-Fass ist der perfekte Partner für die Mündung, da es Ihre Feuerrate um 22% erhöht und die leichte Schadensreduzierung durch den Schalldämpfer ausgleicht.

Beste Vorteile für den M16 von Black Ops Cold War

Perk 1: Taktische MaskePerk 2: QuartiermeisterPerk 3: Geist

Die richtigen Vorteile zu erzielen, kann den Unterschied zwischen Sieg und Niederlage im Kalten Krieg ausmachen. Wenn Sie Tactical Mask ausführen, wird die Effektivität von Feinden mithilfe von Betäubungen oder Blitzgranaten verringert, um Sie zu blenden und aus Ihrer Position zu entfernen.

Der M16 eignet sich perfekt zum Sitzen und Beobachten einer Fahrspur. Daher ist es ein Muss, auf den Rücken zu achten. Der Quartiermeister gibt Ihrer Feldausrüstung einen Schub. Wenn Sie also Feldmikrofone verwenden, können Sie die Hintergründe im Auge behalten, während Ghost Sie vom Radar der Feinde und ihrer UAVs abhält.

Tipps und Tricks, wie Sie Ihren Feind auf jeder Black Ops Cold War-Mehrspielerkarte dominieren können, finden Sie in unseren nachstehenden Anleitungen.

Nuketown ’84 | Kreuzung | Überfall | Die Kiefern | Moskau | Miami | Kartell | Satellit | Schachmatt |

Bildnachweis: Treyarch

Publicidad Publicidad Reglas de los comentarios: 1 - Todos los comentarios se moderan y luego se publican 2 - No están permitidos los nombres malsonantes 3 - Los comentarios que no respeten a otros usuarios no se publicarán 4 - Los comentarios que no respeten el trabajo de los redactores no se publicarán 5 - Si quieres que se edite o borre un mensaje tuyo, responde a dicho mensaje y en un máximo de 24 horas será editado/borrado. 6 - Es recomendable que ordenes los comentarios por "nuevos" para ver las últimas respuestas.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.