.
Valorant Episode 2 verändert das Rangsystem vollständig
 

Valorant Episode 2 verändert das Rangsystem vollständig

Die Art und Weise, wie Sie das Ranglistensystem in Valorant erklimmen und fallen lassen, wird in Episode 2 komplett überarbeitet. Das neue System verwendet die Rangbewertung als Punktesystem, um Ihren Rang zu bestimmen und anzuzeigen. Also keine winzigen Pfeile mehr, die vage Ihren Fortschritt in den Rangstufen darstellen. Außerdem wird es eine Rangliste geben, in der die besten Spieler in jeder Region angezeigt werden. Riot Games hat auch das Ranked-System erheblich verbessert.

Bald nach dem Start der neuen Episode erhalten die Spieler ihre Belohnungen für Episode 1, Akt III. Dies schließt nun einen Waffenkumpel ein, der auf dem höchsten Rang basiert, den Sie während des Gesetzes erreicht haben.

Lassen Sie uns zunächst den Übergang für Ranglisten-Matchmaking von Episode 1 Akt III zu Episode 2 Akt I durchlaufen. Episode 1 endet am 11. Januar um 22 Uhr in Ihrer Region. Zu diesem Zeitpunkt ist Competitive deaktiviert. Im Idealfall wird Riot den Modus am nächsten Tag wieder aktivieren, wenn Episode 2 beginnt. In der Vergangenheit gab es jedoch zu Beginn der Patches Probleme. Halten Sie also nicht den Atem an.

Rangliste bekommen

Sie müssen jetzt fünf Platzierungsspiele spielen, um Ihren neuen Rang zu erhalten. Selbst wenn Sie in der vergangenen Saison einen Rang hatten, müssen Sie noch fünf Spiele spielen. Der maximale Rang, den Sie mit Platzierungsspielen erreichen können, ist Platin 3. Die Rangverteilung wurde ebenfalls aktualisiert. Es wird also jetzt deutlich weniger Eisenspieler und mehr zwischen Bronze und Diamant geben.

Die Valorant-Bestenlisten werden im Client angezeigt und umfassen alle Radiant-Spieler. Das sind die 500 besten Spieler in jeder Region. Es werden auch alle unsterblichen Spieler einbezogen, was ungefähr einem Prozent der Spieler pro Region entspricht. Der Rang “Unsterblich” wird zu einer Stufe zusammengefasst, in der das Symbol “Unsterblich 3” verwendet wird. Um in der Rangliste zu bleiben, müssen Sie 50 Ranglistenspiele gespielt haben, jede Woche ein Ranglistenspiel spielen und dürfen nicht gesperrt werden.

Valorant Ranked System Update

Nun zu den guten Sachen, der Kern wechselt zum Rangsystem. Wie bereits erwähnt, sind die kleinen Pfeile, die Ihre Leistung im Spiel und Ihre Bewegung durch die Ränge definiert haben, jetzt verschwunden. Sie haben jetzt einen Fortschrittsbalken, in dem Ihre Rangliste angezeigt wird. Wenn Sie unsterblich oder strahlend sind, wird Ihr Fortschrittsbalken durch Ihre Position in der Bestenliste ersetzt.

Die minimale Rangliste, die Sie für einen Gewinn oder Verlust gewinnen oder verlieren, beträgt 10. Das Maximum, das Sie für einen Gewinn gewinnen können, beträgt 50, während das Maximum, das Sie für einen Verlust verlieren können, 30 beträgt. Für ein Unentschieden beträgt die maximale Rangliste, die Sie erhalten Der Gewinn kann 20 betragen und hängt von Ihrer Leistung ab.

Wenn Sie in einen höheren Rang befördert werden, ist der niedrigste Wert, mit dem Sie beginnen, 10. Es gibt auch Herabstufungsschutz. Wenn Sie ein Spiel verlieren, das Sie herabstufen würde, erhalten Sie stattdessen eine Rangliste von Null für Ihren aktuellen Rang. Wenn Sie ein Spiel mit einer Rangliste von 0 verlieren, werden Sie herabgestuft. Sie werden jedoch nicht niedriger als 80 Ranglisten für den niedrigeren Rang fallen.

Der Großteil Ihrer Rangliste wird durch Gewinnen oder Verlieren erzielt. Die individuelle Leistung spielt eine geringere Rolle. Bei Immortal and Radiant spielt die individuelle Leistung keine Rolle. Riot hat außerdem eine neue Rangzeremonie und ein visuelles Fest für die Beförderung hinzugefügt.

Valorant Episode 2 Act I wird am 12. Januar beginnen. Zusammen mit der neuen Ranglistensaison werden ein neuer Agent sowie ein neuer Battlepass hinzugefügt. Sie können beide hier überprüfen.

Publicidad
Publicidad
Publicidad Reglas de los comentarios: 1 - Todos los comentarios se moderan y luego se publican 2 - No están permitidos los nombres malsonantes 3 - Los comentarios que no respeten a otros usuarios no se publicarán 4 - Los comentarios que no respeten el trabajo de los redactores no se publicarán 5 - Si quieres que se edite o borre un mensaje tuyo, responde a dicho mensaje y en un máximo de 24 horas será editado/borrado. 6 - Es recomendable que ordenes los comentarios por "nuevos" para ver las últimas respuestas.
0 Comentarios
Inline Feedbacks
View all comments
0
¿Necesitas algo? Déjanos un comentario!x