.
Wie man Swirlix in Pokémon GO zu Slurpuff entwickelt
 

Wie man Swirlix in Pokémon GO zu Slurpuff entwickelt

Bild über Niantic / The Pokemon Company

Swirlix und Slurpuff sind wichtige Süßigkeiten, die als Pokémon zum Leben erweckt werden. Die Körper haben die Konsistenz von Zuckerwatte bzw. Baiser. Anscheinend besteht ihre Hauptaufgabe laut PokéDex darin, Konditoren mit ihren scharfen Geschmacks- und Geruchssinnen zu helfen. Dies knüpfte an Swirlix ‘Evolutionsmittel in den Hauptspielen an, in denen ein bestimmtes Gebäck namens Whipped Dream enthalten sein musste. Pokémon GO hat jedoch keine Süßigkeiten. Es hat jedoch Leckereien. Hier erfahren Sie, wie Sie Swirlix in Pokémon GO zu Slurpuff entwickeln.

Mit dem Aufkommen des Luminous Legends X-Events in Pokémon GO wurden Swirlix, Spritzee, Goomy und ihre jeweiligen Evolutionslinien zum Spiel hinzugefügt. Mit Spawns vom Typ Fee und Drache, die für die Dauer des Events erhöht wurden, ist es im Moment ziemlich einfach, Swirlixes in großen Mengen zu finden, was gut ist, denn das erste, was Sie brauchen, um Swirlix zu Slurpuff zu entwickeln, sind 50 Swirlix-Süßigkeiten. Sie können die Süßigkeiten bekommen, die Sie brauchen, indem Sie mehr Swirlixes fangen, Beeren in einem Fitnessstudio verwenden oder mit einem Swirlix als Kumpel herumlaufen. Dies ist jedoch nur der erste Schritt.

Wie man Swirlix in Pokémon GO zu Slurpuff entwickelt

Erinnerst du dich, wie ich sagte, du kannst Süßigkeiten bekommen, wenn du mit Swirlix als deinem Kumpel spazieren gehst? Nun, das wirst du sowieso wollen, denn Schritt zwei des Evolutionsprozesses macht Swirlix zu deinem Kumpel und füttert ihn mit mindestens 25 Leckereien. Technisch gesehen können Sie jeden Kumpel mit den Leckereien füttern, aber wenn Sie trotzdem versuchen, Swirlix-Süßigkeiten zu bekommen, könnte es genauso gut Swirlix sein. Denken Sie jedoch daran, dass ein Kumpel nur bis zu drei Leckereien gleichzeitig essen kann, bevor er verdaut werden muss. Daher müssen Sie möglicherweise einige Spaziergänge mit ein paar verschiedenen Pokémon als Kumpel unternehmen, um diesen Vorgang so schnell wie möglich zu gestalten.

Sobald Sie die 50 Süßigkeiten haben und Ihrem Kumpel 25 Leckereien gefüttert haben, können Sie Ihren Swirlix von seiner Seite aus zu Slurpuff entwickeln.

Publicidad
Publicidad
Publicidad Reglas de los comentarios: 1 - Todos los comentarios se moderan y luego se publican 2 - No están permitidos los nombres malsonantes 3 - Los comentarios que no respeten a otros usuarios no se publicarán 4 - Los comentarios que no respeten el trabajo de los redactores no se publicarán 5 - Si quieres que se edite o borre un mensaje tuyo, responde a dicho mensaje y en un máximo de 24 horas será editado/borrado. 6 - Es recomendable que ordenes los comentarios por "nuevos" para ver las últimas respuestas.
0 Comentarios
Inline Feedbacks
View all comments
0
¿Necesitas algo? Déjanos un comentario!x